Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Technisches Hilfswerk sucht engagierte Mitstreiter

Greifswald Technisches Hilfswerk sucht engagierte Mitstreiter

Das Technische Hilfswerk in Greifswald sucht aktive Mitstreiter. Aus diesem Grund lädt der Ortsverband Interessenten am kommenden Sonnabend ein, sich über die Moglichkeiten ...

Greifswald. Das Technische Hilfswerk in Greifswald sucht aktive Mitstreiter. Aus diesem Grund lädt der Ortsverband Interessenten am kommenden Sonnabend ein, sich über die Moglichkeiten der Mitwirkung zu informieren.

Derzeit engagieren sich 30 Helfer in der Organisation in Greifswald. Der Ortsverband verfügt über die Fachgruppen Elektroversorgung, Bergung und Wassergefahren. Die bundesweit einheitliche Ausbildung erfolgt vor Ort durch Spezialisten. Sie umfasst eine Grundausbildung an den THW-spezifischen Werkzeugen und Geräten. Besondere Kenntnisse sind dafür nicht erforderlich, alle nötigen Fähigkeiten werden vermittelt. Nach Abschluss der Grundausbildung können die Helfer bei Einsätzen ihre Fähigkeiten einbringen. Gleichzeitig werden die Mitstreiter in verschiedenen Fachrichtungen und für Spezialfunktionen aus- und weitergebildet und können sich auch für den Auslandseinsatz qualifizieren.

Das Technische Hilfswerk ist die Einsatzorganisation des Bundes für den Bevölkerungsschutz, getragen von über 80000 Ehrenamtlichen und rund 800 Hauptamtlichen. Mit technischem Fachwissen und Spezialgerät leistet das THW seit Jahren auch im internationalen Bereich technisch-logistische Hilfe. In den vergangenen sechs Jahrzehnten war das THW weltweit in mehr als 130 Ländern bei humanitärer Soforthilfe, Projekten und Hilfsgütertransporten im Einsatz.

9. April: 9-12 Uhr,

Loitzer Landstraße 12

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.