Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Tempo 50 auf der Osnabrücker Straße bleibt
Vorpommern Greifswald Tempo 50 auf der Osnabrücker Straße bleibt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.03.2013
Greifswald

Die Greifswalder Straßenverkehrsbehörde hatte 2010 nach einer umfassenden Prüfung gemeinsam mit der Polizei entschieden, die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der Osnabrücker Straße auf 70 Stundenkilometer heraufzusetzen.Dem hatte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr im vergangenen Jahr mit dem Argument widersprochen, es hätte der Erhöhung zustimmen müssen. Bis zur Klärung der Rechtspositionen wurde daraufhin im September 2012 die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf Tempo 50 begrenzt.

Eine Erhöhung ist nach Ansicht der Rostocker im Rahmen einer Änderung des Planfeststellungsbeschlusses zur Osnabrücker Straße möglich. Dieses Verfahren erscheint der Greifswalder Verwaltung aber sehr aufwändig und nicht erfolgversprechend.

OZ

Weiß statt heiß

21.03.2013

Im St. Spiritus (Lange Straße 49/51) präsentiert die Gruppe Ziganka am Sonnabend eine musikalische Emigrationsgeschichte in Bildern (Beginn: 19.30 Uhr ). „Odessa New York“ ist das Konzert der Band überschrieben, deren Name soviel wie wandernde Musiker bedeutet.

21.03.2013

In Anklam wird heute am Runden Tisch über die künftige Finanzierung beraten.

21.03.2013