Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Tennis: Favoriten setzen sich durch
Vorpommern Greifswald Tennis: Favoriten setzen sich durch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.09.2016
Ute Berlin und Peter Fink (r.) bei der Siegerehrung durch den Vertreter des Autohauses „Boris Becker“. Quelle: Jupp Bokelmann

Tennisspieler und -spielerinnen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern trafen sich am vergangenen Wochenende auf der Tennisanlage der HSG Uni Greifswald in der Pappelallee zum diesjährigen Tennisturnier des Autohauses „Boris Becker“. Im Schatten der US Open waren auch hier die Felder mit einigen Seniorenspielern und -spielerinnen der ersten 20 Plätze der deutschen Rangliste hochkarätig besetzt.

Gleichwohl sollte das Turnier weniger leistungs- als vielmehr spaßorientiert sein. Bei besten äußeren Bedingungen und völlig entspannter Atmosphäre konnten denn auch die Erwartungen noch übertroffen werden. „Das war ein toller Saisonhöhepunkt“, bestätigen die Greifswalder Turnierleiterinnen Kathrin Schulz und Ute Berlin, die maßgeblichen Anteil am reibungslosen Wettkampfgeschehen hatten.

Während in den Vorjahren je nach Losglück auch leistungsschwächere Spieler und Spielerinnen gewannen, setzten sich diesmal die Topfavoriten durch. Die Damenkonkurrenz wurde von Ute Berlin von der HSG Uni Greifswald gewonnen.

Bei den Herren hatten am Ende zwei Teilnehmer die gleiche Punktzahl und gleichviele Spiele. Hier wurde es noch einmal spannend. Letztlich konnte sich dann der mehrfache Landesmeister Peter Fink aus Kühlungsborn im Entscheidungs-Tiebreak gegen den Greifswalder Klaus Soujon durchsetzen.

Jupp Bokelmann

Greifswalder SV gelingt der erste Saisonerfolg / Weitenhagen spielt sicheren Sieg heraus / Aufholjagd der Hengste wird nicht belohnt

13.09.2016

Beim 21. Staffelmarathon hatte der SV Turbine Neubrandenburg als Ausrichter mit 45 Staffeln ein starkes Teilnehmerfeld organisiert.

13.09.2016

Der Greifswalder Danijar Hafner entwickelt einen Algorithmus zur Optimierung des Suchverkehrs in Berlin

13.09.2016
Anzeige