Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Theater-Nacht zum 400. Todestag Shakespeares
Vorpommern Greifswald Theater-Nacht zum 400. Todestag Shakespeares
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 22.04.2016

Unter dem Motto „Die ganze Welt ist eine Bühne“ wird am Sonnabend dem großen Meister William Shakespeare eine ganze Nacht gewidmet — zum Gedenken an seinen 400. Todestag. Klingt erstmal sehr ernst und feierlich. Ist es aber nicht, denn schließlich geht es hier um Shakespeare, der selbst in die schwärzeste Tragödie noch komische Momente einzubauen wusste. Deshalb feiert das Theater ihn und sein Werk an diesem Abend mit einem leichten, spielerischen Programm voller Überraschungen, die sich um den harten Kern reihen — die letzte Vorstellung von „Der Sturm“ mit Werkeinführung davor und Publikumsgespräch danach.

Lange Shakespearenacht:

23. April, 18 bis 24 Uhr, im Theaterfoyer

OZ

Mit einem Sieg beim SV Pastow könnte sich der Tabellenführer weiter absetzen

22.04.2016

Nach dem überzeugenden Auswärtssieg in Sassnitz gastiert nun in der Landesklasse die SG Reinkenhagen im Hengste Park.

22.04.2016

Premiere für die Martinschule. Am 22. April werden sowohl Kinder und Eltern, als auch Lehrer und die Schulleitung zu einem Kegelturnier in der Greifswalder Kegelhalle antreten.

22.04.2016
Anzeige