Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Tierliebe Geschäftsführung

GUTEN TAG LIEBE LESER Tierliebe Geschäftsführung

Not macht erfinderisch, sagt das Sprichwort. Liebe aber auch. Jedenfalls darf der geneigte Leser im Falle der Firma Herbrand davon ausgehen, dass es wohl eher Tierliebe ...

Not macht erfinderisch, sagt das Sprichwort. Liebe aber auch. Jedenfalls darf der geneigte Leser im Falle der Firma Herbrand davon ausgehen, dass es wohl eher Tierliebe der Geschäftsführerin war, die auf dem Firmengelände für eine Schafherde gesorgt hat. Die Tiere, 24 blökende Damen, gehören eigentlich einer Mitarbeiterin von Herbrand. Das Unternehmen vor den Toren Anklams ist darauf spezialisiert, tierische Rohstoffe für die Arzneimittelherstellung zu erforschen. Da das Firmengelände – der ehemalige Anklamer Schlachthof – weitläufig ist, wären ein Rasentraktor und ein Kollege, der die Technik bedient, zwingend erforderlich gewesen. Doch weil der Mitarbeiterin die Tiere zu Hause zu viel geworden waren, bot sich idealerweise das naturbelassene Firmenareal an. „So ein natürlicher Rasenmäher Marke ,Mäh’ ist kostengünstig und dient der Gesundheit der Mitarbeiter. Die sind in ihren Pausen oft draußen und beobachten die Tiere“, heißt es von den weitsichtigen Chefs.

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Sternenstädtchen bei Moskau
Der deutsche Astronaut Alexander Gerst (r-l) und seine Kollegen, der Russe Sergej Prokopjew und die US-Amerikanerin Serena Auñón-Chancellor, im Juri-Gagarin-Kosmonautentrainingszentrum bei Moskau.

Deutschlands nächster Mann im All arbeitet hart, um sich auf seine zweite ISS-Mission vorzubereiten. Als erster Deutscher darf Alexander Gerst die Raumstation sogar kommandieren. Ein Besuch beim Training im Ausbildungszentrum, wo schon Raumfahrtlegende Gagarin übte.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.