Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Toni Kroos und Matthias Schweighöfer bei ARD-Show

TV-Tipp: "Klein gegen Groß" Toni Kroos und Matthias Schweighöfer bei ARD-Show

Zwei Promis aus MV für Moderator Kai Pflaume: Toni Kroos, der Fußball-Weltmeister aus Greifswald, und Schauspieler Matthias Schweighöfer aus Anklam treten am Sonnabend in der Spielshow „Klein gegen Groß“ im Ersten an.

Voriger Artikel
Begehrtes Grundstück für über 700000 Euro versteigert
Nächster Artikel
Beklebt, beklebt, beklebt

Schauspieler Matthias Schweighöfer, Moderator Kai Pflaume und Fußball-Weltmeister Toni Kroos.

Quelle: Benjamin Barz, Montage

Hamburg/Greifswald. Mit dem gebürtigen Greifswalder Toni Kroos und dem gebürtigen Anklamer Matthias Schweighöfer treten am Wochenende gleich zwei Promis aus Mecklenburg-Vorpommern in der ARD-Show „Klein gegen Groß“ auf. Das Erste überträgt die Sendung am Sonnabend gegen 20.15 Uhr. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht die Stars, sondern Kinder mit faszinierenden Talenten und Fähigkeiten, die gegen die Erwachsenen antreten.

Neben dem Fußball-Weltmeister in Diensten von Real Madrid und dem Schauspieler Schweighöfer präsentiert Moderator Kai Pflaume weitere prominente Gegner wie die Sängerin Yvonne Catterfeld, Olympiasieger Christoph Harting, Tagesschau-Sprecher Jan Hofer, Modedesigner Guido Maria Kretschmar, Schauspieler Miroslav Nemec, Ex-Formel-1-Fahrer David Coulthard sowie aus Österreich Sänger Hansi Hinterseer und ORF III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher. Insgesamt wird es neun Duelle geben.

Nach sechs Jahren im Ersten beteiligt sich nun auch der Österreichische Rundfunk (ORF) an „Klein gegen Groß“. „Da wächst zusammen, was zusammengehört - ich freu' mich sehr, dass der ORF sich nun auch an der erfolgreichen Familienshow 'Klein gegen Groß' beteiligt und wir länderübergreifend mit Kai Pflaume, neun starken Kindern aus Deutschland und Österreich und großartigen Wettpartnern spielen“, sagt Thomas Schreiber, ARD-Unterhaltungskoordinator und Leiter des NDR Programmbereichs Fiktion und Unterhaltung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Einspruch
Ulrike Folkerts 2014 in Hamburg.

Sie ist die dienstälteste „Tatort“-Kommissarin. Ulrike Folkerts hat viel Erfahrung und ärgert sich über Klischees.

mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.