Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Torflut in Weitenhagen

Weitenhagen Torflut in Weitenhagen

VSG-Stürmer Stefan Suckow trifft Dreifach gegen SV Pommern Pasewalk

Weitenhagen. Dank eines ungefährdeten 6:2-Heimsieges über den SV Pommern Pasewalk behalten die Kreisoberliga-Kicker des VSG Weitenhagen auch vier Spieltage vor dem Saisonende den Landesklasse-Aufstieg fest im Blick. „In der zweiten Hälfte konnten wir unsere Chancen nutzen“, so VSG-Coach Erwin Rieck nach dem Spiel. Im ersten Spielabschnitt machten es die Pasewalker dem Favoriten aus Weitenhagen jedoch ziemlich schwer, indem sie gerade in der Defensive wenig zuließen. Einzig und allein ein Seitfallzieher von Max Krüger fand nach knapp zwanzig Minuten den Ball ins Tor der Pasewalker (1:0). Im zweiten Durchgang erwischten die VSG-Kicker einen besseren Start und schraubten dank zweier Tore von Jens Naatz und Stefan Suckow das Ergebnis auf 3:0. Doch der Sieg sollte noch nicht besiegelt sein: Erst gelang den Gästen überraschend das 3:1,, nur zwei Minuten später folgte dann sogar der 3:2-Anschlusstreffer per Foulelfmeter. Gut für die Randgreifswalder, dass Stürmer Stefan Suckow nur wenige Augenblicke den Zwei-Tore-Abstand wieder herstellen konnte (4:2). Mit diesem Treffer war dann auch der letzte Widerstand der Pommern gebrochen, die in der Schlussphase des Spiels noch zwei weitere Treffer von Tom Falkenberg und Stefan Suckow hinnehmen mussten. Am Ende stand ein ungefährdeter 6:2-Sieg der VSG-Elf, welche am kommenden Sonnabend gegen den VFC Anklam II unbedingt nachlegen will.

Von Peter Krüger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Christian Kohr (l.) will morgen mit Wolgast zurück in die Erfolgsspur.

Nach der Niederlage in Rollwitz kämpft Wolgast gegen Ferdinandshof um drei Punkte

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.