Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Turbine-Team verliert Pokalfinale
Vorpommern Greifswald Turbine-Team verliert Pokalfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.03.2017

Die U-18-Junioren des ESV Turbine Greifswald standen am Wochenende im Finale des Volleyball-Landespokals. Souverän setzten sich die Greifswalder in ihrer Vorrundengruppe sowohl gegen den Rehnaer SV als auch gegen den VV Stralsund mit jeweils 2:0 durch. Im Finale traf der Turbine-Sechser auf den Schweriner SC. In einem packenden und engen ersten Satz gelang es leider nicht, die 24:21-Führung zum Satzgewinn zu nutzen. Greifswald verlor 24:26. Im zweiten Durchgang haben die Schweriner das druckvolle Angriffspiel der Greifswalder mit sehr risikoreichen Aufgaben unterbunden. Sie setzten sich 25:16 durch und gewannen den Pokal.

Im kleinen Finale bezwang der SV Warnemünde den Rehnaer SV mit 2:0 und sicherte sich den Bronzeplatz. Platz fünf belegte der SV Pädagogik Wismar durch einen 2:0-Erfolg über den VV Stralsund.

Torsten Richert

Mehr zum Thema

Fast jedes vierte Schulkind in MV ist Allergiker. Zum Thema gab es am Mittwoch OZ-Telefon-Forum viele Leserfragen.

23.03.2017

Wegen automatischer Abstimmungen schaltete der Verband sie ab

24.03.2017

Leser diskutieren weiter über den Namenspatron der Universität

25.03.2017

Fast die Hälfte der Neugeborenen hat mindestens zwei Vornamen, etwa Thore Bruno, Yorrick Lewin oder Sarah Celine

28.03.2017

Brandenburger Firma setzte sich bei Ausschreibung durch.

28.03.2017

Zum Interview „Es ist fünf vor zwölf“ mit dem kommissarischen Ärztlichen Vorstand der Universitätsmedizin Greifswald (Lokalausgabe Greifswald vom 25.

28.03.2017
Anzeige