Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Turbine überzeugt nur in einem Spiel

Turbine überzeugt nur in einem Spiel

Greifswald. Die Verbandsliga-Volleyballerinnen des ESV Turbine Greifswald holten die ersten drei Punkte im Ligabetrieb.

Greifswald. Die Verbandsliga-Volleyballerinnen des ESV Turbine Greifswald holten die ersten drei Punkte im Ligabetrieb. Sie gewannen gegen Einheit Ueckermünde mit 3:1 (25:23, 18:25, 29:27, 25:16), verloren aber gegen den PSV Neustrelitz mit 1:3 (18:25, 25:22, 13:25, 14:25). „Die Mannschaft will in den kommenden Partien besser auftreten“, sagt Außenangreiferin Steffi Bahr.

„Zufrieden bin ich mit unserer Leistung nicht. Wir haben nicht konstant gespielt, das muss in den kommenden Partien besser werden. Aber es sind zumindest die ersten drei Punkte, die wir mitnehmen.“

Gegen den SV Einheit Ueckermünde startete der ESV mit Sarah Schlönvoigt auf der Außenposition. Vor allem Libero Ina Müller zeigte ihre Stärken in der Annahme und Abwehr. Auch Carina Müller konnte noch zum Satzgewinn beitragen. Die Mädels gewannen mit 25:23. Doch dann fehlte den Greifswalderinnen die Übersicht. Sie gaben den zweiten Satz mit 18:25 ab, setzten sich im dritten aber mit 29:27 durch. Satz vier schien nur noch Formsache: Mit 25:16 sicherten sich die ESV-Damen den Sieg gegen Ückermünde. Derzeit liegt die Greifswalder Mannschaft auf Tabellenplatz sechs.

Gegen den favorisierten PSV Neustrelitz, den Tabellenführer, deutete sich die Niederlage schon früh an. Durch ein chaotisches Spiel gaben die ESV-Damen den ersten Satz mit 18:25 verloren. Im zweiten Durchgang brachte die regionalligaerfahrene Carina Müller Schwung in die Partie. Mit 25:22 holten die Turbine-Damen den Satz. Doch mehr war nicht drin. Sie gaben die kommenden Sätze mit 13:25 und 14:25 ab Am 10. Dezember geht es für die ESV-Spielerinnen gegen den 1. VC Parchim und HSG Uni Rostock. Hier werden die Greifswalderinnen versuchen die nächsten Punkte einzufahren.Nasrin Morgan

ESV: Stolte, Bornstedt, I. Müller, Dürwald, Bahr, Kunstmann, Hinz, Schlönvoigt, Gebbe, Knospe, C. Müller

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen
Dennis Kröger (links) und Kay Ribitzki (rechts) versuchten sich immer wieder den Ball zurückzuerobern. FOTO: CHRISTIAN NIEMANN

VfL Bergen besiegt den Greifswalder FC II mit 3:1

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.