Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Turniertänzer erfolgreich in Bernau

Bernau Turniertänzer erfolgreich in Bernau

Das Nachwuchspaar Sophie Gerth und Ole Justus Roth belegt am Ende Platz eins

Bernau. Ole Justus Roth und seine Partnerin Sophie Gerth hatten beim Hussitenpokal in Bernau (Brandenburg) am vergangenen Wochenende die Nase vorn. Aber nicht nur die Beiden konnten sich über Erfolge freuen. Insgesamt traten vier Paare vom Ostseetanz Greifswald (OTG) sowie ein Paar vom Tanzsportverein TSV 09 in Bernau an, um sich mit anderen Tänzern des Landes zu messen.

 

OZ-Bild

Das Siegerpaar: Ole Justus Roth und Sophie Gerth.

Quelle: Dirk Höper

Am Sonnabend eröffneten zunächst Artem Kosheliev und Jenny Stein (OTG) den Reigen im Wettbewerb um den Hussitenpokal der Hauptgruppe A in den Standardtänzen. Die Beiden konnten sich in der Vorrunde behaupten und ertanzten sich im Finale einen klaren dritten Platz. Ein knappes Ergebnis erreichte sowohl das OTG-Jugendpaar Ole Justus Roth/ Sophie Gerth, und die TSVler Henning Wittkopf/Sina Steinke. Beide Paare trafen in drei Turnieren aufeinander. Im ersten Turnier (Jugend B Standard) mussten sich Wittkopf/Steinke in einem mit sechs Paaren besetzten Teilnehmerfeld nur einem Paar geschlagen geben. Roth/Gerth landeten in dieser Kategorie auf Platz vier, mit nur einem Punkt Abstand zu den Drittplatzierten. Im nachfolgenden Turnier der Hauptgruppe B Standard traten die gleichen Teilnehmer noch einmal unter Beobachtung eines anderen Wertungsgerichtes an. In diesem Wettbewerb hatten Ole Justus Roth und Sophie Gerth dann doch die Nase vorn: Das Paar holte sich verdient den ersten Platz. Wittkopf/Steinke musste sich mit Platz vier begnügen. Aber damit noch nicht genug: Beim dritten Aufeinandertreffen um den Pokal der Jugend B in den lateinamerikanischen Tänzen hatte wiederum das Paar vom TSV09 die Nase vorn und erreichte am Ende Platz zwei, Roth/Gerth vom OTG wurden Dritte. Zu guter Letzt griffen dann noch in der nächsthöheren Leistungsklasse (Hgr A Lat) Björn Cremer und Anne Knuth (OTG) ins Geschehen ein. In einem mit vier Paaren besetzten Feld konnten sie sich auf den dritten Platz tanzen. Am zweiten Turniertag trat dann das Ostseetanzpaar Klaus und Astrid Rose in der höchsten Leistungsklasse S in den Standardtänzen der Altersgruppe Sen III an. Trotz der heißen Temperaturen überzeugten die Beiden geübten Tänzer in der Vorrunde. Am Ende erreichten sie im Finale von zehn Paaren sogar den fünften Platz der Gesamtwertung. Damit geht sowohl für den Ostseetanz Greifswald, als auch für den TSV 09 ein erfolgreiches Wochenende vorbei. Seit mehr als sieben Jahren bietet der Ostseetanz Greifswald Betüchtigung in den verschiedenen Tanzsparten an. Und das mit Erfolg: In den Jahren konnten die Tänzer einige Titel holen.

dh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.