Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
U-18-Basketballer verlieren Finale

Greifswald U-18-Basketballer verlieren Finale

Nach dem Hinspiel (61:60) unterliegt die SG Greifswald dem EBC Rostock II mit 69:85

Greifswald. Gleich zu Beginn konnten sich die Rostocker mit 10:0 absetzen. Vor allem von der Dreierlinie zeigte sich der EBC sehr treffsicher. Die SG brauchte lange, um ins Spiel zu finden und hatte vor allem im Rebound und in der Defense Probleme. Trotz zwischenzeitlicher Steigerung gelang es nicht, Rostock zu bezwingen. Die Partie endete 69:85.

 

OZ-Bild

Der Greifswalder Karl Zahradka (l.) visiert den Korb an.

Quelle: rk

Das Trainer-Duo Benjamin Witt und Fabian Geßler war trotz der bitteren Niederlage stolz auf das Team. „Glückwunsch an die Rostocker, sie haben sich den Titel verdient. Sie waren das bessere Team. Wir haben bis zum Ende alles versucht, es hat nicht gereicht. Trotzdem kann jeder Spieler stolz auf sich sein, denn wir haben eine sehr starke Saison gespielt.“ sagt Witt. Trotz zwischenzeitlicher Führung ging es mit einem 32:36-Rückstand in die Halbzeit. Das dritte Viertel eröffnete Markus Bartsch mit einem Dreier. Der EBC antwortete mit einem 14:0-Lauf. Den Greifswaldern gelang es nicht, die Distanzwürfe der Gäste zu verhindern oder zumindest zu erschweren. Immer wieder konnten die Rostocker an ihren Gegenspielern vorbeiziehen. Zwar wurde der direkte Zug zum Korb oft durch die SG-Verteidiger gestoppt, die dadurch entstandenen Lücken wussten die Spieler des EBC aber gut zu nutzen. Immer wieder kamen die Gäste zu offenen Distanzwürfen. In diesen Situationen machten die Greifswalder zu oft den entscheidenden Schritt zu spät.

Trotz der hohen Rostocker Führung gab der Gastgeber nicht auf. Durch Umstellungen in der Verteidigung konnte man den Gegner unter Druck setzen. Zudem versuchte die SG das Tempo zu erhöhen, um die Ganzfeldverteidigung der Gäste schnell zu überspielen. So gelang es den Rückstand zu verkürzen. Doch der EBC fand immer wieder Antworten auf die kleinen Läufe und verhinderte, dass die Partie am Ende noch einmal spannend wurde. Die Greifswalder präsentierten sich als Team mit Charakter und kämpften bis zur letzten Sekunde. Dennoch musste man sich dem EBC mit 69:85 geschlagen geben. Die Rostocker unterstrichen ihre starke Entwicklung und sicherten sich verdient den Titel. Doch auch die Greifswalder zeigten, dass sie zurecht im Finale standen. Auf Grund wochenlanger Ausfälle wichtiger Akteure in der Spielvorbereitung war in diesem Spiel gegen die starken Rostocker einfach nicht mehr möglich.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Am 21. Mai treten die Puhdys, City und Karat als Rocklegenden in Ralswiek auf / Ein paar Karten gibt es noch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.