Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Über zwei Millionen Euro für Sanierung im Wohngebiet
Vorpommern Greifswald Über zwei Millionen Euro für Sanierung im Wohngebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:28 15.04.2016
Auf dem Gelände an der Hafenstraße werden Ruinen beseitigt und Boden ausgetauscht Quelle: Eckhard Oberdörfer
Anzeige
Greifswald

Bevor ein neues, sieben Hektar großes Wohngebiet für 1000 neue Bürger an der Hafenstraße in Greifswald erschlossen werden kann, muss der Boden ausgetauscht, müssen Ruinen beseitigt werden. Das kostet etwa 29 Euro je Quadratmeter. Nach Angaben der Stadt ist der Boden nicht mit Schadstoffen belastet.

Daher müsse der Aushub auch nicht auf eine Deponie gebracht werden. Auch der Brand des stark mit Schadstoffen belasteten Gebäudes von Rycky-Moden Ende März bringe keine zusätzlichen Probleme.

Von Oberdörfer, Eckhard

Moderne Historie

14.04.2016

Der Neubau soll Modellschule der Inklusion werden / Land fördert das Projekt / Aber gibt es genug Lehrer?

14.04.2016

Greifswalder Uniabsolvent wird Nachfolger von Dietger Wille in der Stadt

14.04.2016
Anzeige