Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Unfall: Vier Personen verletzt
Vorpommern Greifswald Unfall: Vier Personen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 14.10.2017

Insgesamt vier Personen wurden bei einem Unfall am Donnerstagabend in Mesekenhagen verletzt. Gegen 18.20 Uhr kollidierten im Ort zwei Autos. Die Polizei schildert: „Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 38-jähriger Opelfahrer zusammen mit seinen beiden fünf- und elfjährigen Töchtern die Greifswalder Straße in Richtung Ortszentrum, als plötzlich die 50-jährige Fahrerin eines Toyotas aus einer Grundstücksausfahrt auf die Straße fuhr.“ Der Opel-Fahrer konnte trotz Ausweichmanöver und Notbremsung den Zusammenstoß nicht verhindern.

Alle vier Personen wurden leichtverletzt und nach der ärztlichen Begutachtung vor Ort für weitere Untersuchungen in die Greifswalder Uniklinik gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Straße voll gesperrt.

OZ

Dat wier hüüt een ganz normaler Dach, un doch wier dat een erfüllter Dach. Gägen 6.30 stah ik up un gah in’t Bad.

14.10.2017

In Vorpommern-Greifswald haben Fusionen Seltenheitswert / Amt Landhagen ist große Ausnahme

14.10.2017

Manuela Schwesig (SPD) schickt ihren Sohn auf eine freie Schule und alle fallen über sie her. Warum eigentlich? Eine Reise zu Vorpommerns Privatschulen.

14.10.2017
Anzeige