Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Unikanzler Wolfgang Flieger geht nach Hamburg
Vorpommern Greifswald Unikanzler Wolfgang Flieger geht nach Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 05.10.2017
1 Quelle: Lachmann, Kai
Greifswald

Der vom Senat der Uni Greifswald im Juni 2016 zum Kanzler auf Lebenszeit gewählte Wolfgang Flieger verlässt Vorpommern. Er wurde zum Kanzler der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg gewählt. Flieger amtiert noch bis Jahresende in Greifswald. Dort arbeitete er seit 2009.

Fliegers erste Amtszeit endete mit dem Sommersemester 2017. Das Bildungsministrium hatte das Verfahren zur Ernennung zum Kanzler auf Lebenszeit bis zu diesem Zeitpunkt nicht abgeschlossen. Die Universität habe das mit Unverständnis zur Kenntnis genommen, teilte Sprecher Jan Meßerschmidt mit. Das Bildungsministerium wollte keine Stellung nehmen, weil es sich um eine Personalangelegenheit handele.

Eckhard Oberdörfer

Am Donnerstagabend fällt die Entscheidung in der Bürgerschaft. CDU und SPD lehnen jede Erhöhung ab. Die Linke plädiert für moderate Steigerungen. Welche Behauptungen stimmen? Was ist falsch? Die OZ macht den Faktencheck:

05.10.2017

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald hat erstmalig einen Sozialbericht erstellt. Er enthält alle wichtigen Daten über die soziale Lage der Menschen, wie Einkommensentwicklung, Kinderarmut, Hilfen zum Lebensunterhalt und vieles mehr.

05.10.2017

Vermehrte Kontrollen in Greifswald und im Landkreis

05.10.2017