Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Unkraut wuchert überall
Vorpommern Greifswald Unkraut wuchert überall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 19.07.2016
In der Friedrich-Loeffler-Straße und andernorts wächst das Unkraut hoch. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Unkraut zwischen Gehwegplatten, Löwenzahn an Straßenrändern, meterhohe Melde vor Hausfassaden mitten in der Stadt. In Greifswald grünt und blüht es wie verrückt. Nur leider auch dort, wo es eigentlich gar nicht geplant war. Das stößt manchem Einwohner und Touristen bitter auf.

Was viele Greifswalder nicht wissen oder wissentlich ignorieren: Wildwuchs vorm Haus ist – sofern er Schäden am Belag von Geh- und Radwegen verursacht oder den öffentlichen Verkehr behindert – vom Eigentümer der anliegenden Grundstücke zu beseitigen.

Die Verwaltung habe nun für den kommenden Haushalt drei weitere Arbeitskräfte beantragt. Diese sollen sich vor allem um die stetig zunehmenden Müllablagerungen in den Grünanlagen kümmern, informiert Oberbürgermeister Stefan Fassbinder (Grüne).

Petra Hase

Der Zweimaster „Weiße Duene“ hat in Greifswald-Wieck bei einem Unfall ein Boot gerammt.

18.07.2016

Ein gemeinsames Schauhaus Greifswalds und der Ernst-Moritz-Arndt-Universität wünscht sich Bürgerschaftsmitglied Peter Multhauf (Linke). Als Ort sei die Alte Physik geeignet, die mit Städtebaufördermitteln saniert werden könnte.

18.07.2016

Vom 21. bis 24. Juli gibt es kulturelle Highlights nonstop in traumhafter Hafenkulisse

18.07.2016
Anzeige