Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald „Unser Spielzeug macht Urlaub“
Vorpommern Greifswald „Unser Spielzeug macht Urlaub“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:28 15.04.2016
Stöcke, Kartons, Tücher: Perfekt zum Basteln, finden Eni Walentin und Tristan Hanke, beide fünf. Quelle: Sybille Marx
Greifswald

Die Barbies sind weg, die Puppenhäuser, das Lego, die Roller... in der evangelischen Kita Arche Noah in Greifswald herrscht derzeit ungewohnte Leere: Die Erzieher und die älteren der 100 Kinder haben alle Spielsachen auf den Dachboden verbannt. Sechs Wochen bleiben sie unter Verschluss. „Unser Spielzeug macht Urlaub“, erklärt eine Vierjährige.

Was dieser Verzicht bringen soll? Kita-Leiterin Irene Assmann und die Erzieher sind überzeugt: So lernen die Kinder, eigene Ideen zu entwickeln, beim Spielen wieder stärker ihre Phantasie einzusetzen. Zumal auch die vielen Programmpunkte, die den Kindern sonst geboten werden, wegfallen. Und statt sich in festen Gruppen zu bewegen, können die Kinder frei entscheiden, mit wem sie spielen.

Eingeführt hatte Irene Assmann das Modell vor elf Jahren, nach vielen Gesprächen mit Erziehern, Eltern und Experten. Schlüsselmoment war ein Ausflug in den Wald, erzählt sie. Eigentlich war geplant, dort zu spielen, einfach so. „Die Kinder haben mich ganz enttäuscht gefragt, was es denn hier gibt außer Bäumen!“

Von Marx, Sybille

An der Greifswalder Hafenstraße soll ein neues Wohngebiet entstehen. Bevor die Grundstücke erschlossen werden können, ist ein enormer Aufwand nötig. Boden wird ausgetauscht und Ruinen werden beseitigt.

15.04.2016

Moderne Historie

14.04.2016

Der Neubau soll Modellschule der Inklusion werden / Land fördert das Projekt / Aber gibt es genug Lehrer?

14.04.2016