Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Verein will „Pariser“ erwerben
Vorpommern Greifswald Verein will „Pariser“ erwerben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 09.11.2016
Das farbenfrohe „Pariser“ steht in der Kapaunenstraße. Quelle: Eckhard Oberdörfer
Anzeige
Greifswald

Die Stadt will das frühere „Pariser“ im Greifswalder Zentrum veräußern. Der Verein „Jugend kann bewegen“ hat ein Finanzierungs-, Sanierungs- und  Nutzungskonzept erarbeitet. Er will das Haus kaufen. Geplant sind unter anderem eine Begegnungs- und Beratungsstätte sowie Bildungsangebote.

Die Beratungsangebote sollen sich an Geflüchtete und Menschen, die wegen ihres Geschlechts und ihrer sexuellen Identität mehrfach diskriminiert werden, wenden.

Eckhard Oberdörfer

In Loitz informieren Vertreter der Deutschen Rentenversicherung sowie des Landkreises Vorpommern-Greifswald morgen über die Auswirkungen von Kinderbetreuung, Pflegezeiten und Arbeitslosigkeit auf die Rente von Frauen.

08.11.2016

Nikolai Budarin, Mitstreiter mehrerer Raumfahrtmissionen, wird am 16. November im Audimax der Greifswalder Universität über seine Erlebnisse im All berichten.

08.11.2016

Er soll an Vereine, Initiativen, Schulen, Kindergärten und Personen vergeben werden, die mit ihrem Tun ein demokratisches, ziviles und menschliches Miteinander fördern. Mit dem Preis ist eine finanzielle Unterstützung verbunden.

08.11.2016
Anzeige