Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Vereine schießen Tore für die kranke Zlata

Lokalsport Vereine schießen Tore für die kranke Zlata

Das Schicksal der kleinen Zlata (die OZ berichtete) hat auch die Fußballclubs der Hansestadt ergriffen.

Lokalsport. Das Schicksal der kleinen Zlata (die OZ berichtete) hat auch die Fußballclubs der Hansestadt ergriffen. Aus diesem Anlass werden die Jugendmannschaften des Greifswalder SV 04 und des FC Pommern Greifswald im September für jedes geschossene Tor ihrer Jugendteams 50 Cent spenden. Die 24 Nachwuchsmannschaften der Vereine erzielten bereits am ersten Tag der Aktion 32 Treffer. „Wir haben eine soziale Verantwortung, auch über den Fußballplatz hinaus“, sagte Daniel Gutmann, Vorstandsmitglied beim GSV 04. Natürlich zählen die Klubs ebenso auf die Unterstützung ihrer Mitglieder, Eltern und Sympathisanten. „Wir hoffen, dass durch dieses Gemeinschaftsprojekt auf die Unterstützung für Zlata aufmerksam gemacht werden kann“, hieß es aus den Vereinen.

 

cbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.