Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Vernissage mit Signierstunde

Greifswald Vernissage mit Signierstunde

Als Ausdruck ihrer tiefen Verbundenheit mit den Menschen und der Geschichte der Region hat sich die Volksbank Raiffeisenbank eG mit einem besonderen Kalender einzigartigen ...

Greifswald. Als Ausdruck ihrer tiefen Verbundenheit mit den Menschen und der Geschichte der Region hat sich die Volksbank Raiffeisenbank eG mit einem besonderen Kalender einzigartigen Geschichten aus Vorpommern gewidmet. Exklusiv für die Genossenschaftsbank nahm Bernd Anders dazu Pinsel, Stift oder auch Zeichenkohle in die Hand und ließ aus einer Idee ein erstklassiges Kunstwerk entstehen — den Kalender „Geschichten und Geschichte aus Vorpommern“ für 2014. Die Originalkunstwerke werden ab 17. September (19 Uhr) in der Hauptstelle in der Steinbeckerstraße 26 gezeigt.

Im Rahmen der Vernissage gibt Bernd Anders den Besuchern die Möglichkeit, ein signiertes Exemplar des Kalenders mit nach Hause zu nehmen.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.