Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Versorger abgestraft

Wolgast Versorger abgestraft

Bundeskartellamt ermíttelte

Wolgast. Fernwärmebezieher in Wolgast sollen auf Druck des Bundeskartellamtes von der Wärmeversorgung Wolgast GmbH (WVW) Geld zurückerstattet bekommen. Nach Angaben von WVW-Geschäftsführerin Antje Tiedt-Schimanski handelt es sich um insgesamt 1086428 Euro. Es seien jene Kunden betroffen, die aus dem Fernwärmenetz Wolgast vom 1. Januar 2010 bis zum 31.

Dezember 2012 Wärme bezogen haben und noch per 31. Dezember 2016 von der WVW mit Wärme beliefert wurden. Mit Aussagen über die konkreten Rückzahlungsmodalitäten hielt sich Tiedt- Schimanski zurück.

Diese würden auf der Internetseite des Bundeskartellamtes veröffentlicht.

Die Bundeskartellbehörde in Bonn hat seit März 2013 wegen des Verdachts überhöhter Fernwärmepreise sieben Versorgungsunternehmen/-gruppen im Visier, darunter vier Firmen der Danpower-Unternehmensgruppe. Dazu gehört die WVW in Wolgast. Das Gesamtvolumen der Rückzahlungen beträgt rund 55 Millionen Euro. Allein die Stadtwerke Leipzig wurden zu einer Preissenkung im Umfang von 40,8 Millionen Euro verpflichtet. Die Rostocker Stadtwerke hat das Kartellamt vom Verdacht überhöhter Preise freigesprochen.T. Schröter

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Dieses Foto mit Eisstrukturen am Kooser See – aufgenommen im Januar 2017 – schickte uns OZ-Leser Wolfgang Schielke. Eingefügt hat er ein Gedicht von Ernst Moritz Arndt (1769-1860). „Von mir ein stiller Gruß an den verehrten Namenspatron meiner früheren Universität“, schreibt Schielke, der von 1974 bis 1979 an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald studiert hat.

Täglich erreichen die OZ-Redaktion weitere Leserbriefe zur Namensablegung der Uni Greifswald

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.