Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Vier Filme fragen: „Wer ist hier der Boss?“

Greifswald Vier Filme fragen: „Wer ist hier der Boss?“

20 Greifswalder und Wolgaster Schüler drehten eigene Werke in einem Medienprojekt

Voriger Artikel
Notfall: Hilfe durch den Telenotarzt
Nächster Artikel
Montessorischule plant weiteren Neubau

„Es war eine Ehre, mit euch zusammenzuarbeiten“: Mediendozent Jens Scherer (links) verteilt DVDs mit Schülerfilmen an die Teilnehmer.

Quelle: Foto: Chg

Greifswald. Das Mädchen will unbedingt zur Jungsgang gehören. Doch dafür eine Frau ins Wasser schubsen? Sie überlegt, entscheidet sich dagegen. Dafür wird sie nun von der Gang verfolgt. Doch am Ende gerät einer der Jungs in eine missliche Lage. Sie rettet ihn. Nun darf sie doch zur Gang gehören. Aber das Mädchen lehnt ab.

Das Drehbuch von „Die Gang“ sowie von drei weiteren Filmen haben 20 Schüler aus Greifswald und Wolgast geschrieben. Und nicht nur das. Sie trafen sich im Herbst 2016 für vier Tage in der Jugendbegegnungsstätte Golm auf Usedom, um eigene Werke mit Filmprofis zu drehen. An diesem Mittwoch war die Premiere im St. Spiritus. 35 Zuschauer, viele davon Projektteilnehmer oder Eltern, sahen die Filme, die zum Motto „Wer ist hier der Boss?“ gedreht wurden. Gruppendruck, Autorität und Widerstand wurden thematisiert.

Der Förderverein für demokratische Medienkultur (FDMK) aus Rostock organisierte das Projekt, an dem die Regionalen Schulen „Ernst Moritz Arndt“ und „Caspar David Friedrich“ ebenso teilnahmen wie die Montessorischule, die Integrierte Gesamtschule „Erwin Fischer“ und das Runge-Gymnasium aus Wolgast.

Vier Mediendozenten vom FDMK vermittelten Wissen zur Schauspielerei, zur Filmgeschichte, zum Filmschnitt und zur Kameraführung. Arndtschüler Carsten Schnell-Langemaack (14) war einer der Kameramänner. „Das Drehen hat mich begeistert. Es war auch interessant, wie schnell wir das Drehbuch geschrieben haben.“ Teams bestanden aus Schülern verschiedener Bildungseinrichtungen, so waren die Kinder gezwungen mit Fremden zu arbeiten. „So lernte ich neue Leute kennen. Es ist toll, gegenüber anderen Menschen offen zu sein“, sagt Klaudia Kurek (15) von der Caspar-David-Friedrich-Schule. Sie will Schauspielerin werden. „In einer anderen Rolle auf der Bühne stellt man sich ein wenig bloß, aber das stört mich nicht“, erklärt sie.

Förderer des Projekts waren die Peter-Warschow-Stiftung, die Stiftung für Ehrenamt und Bürgerliches Engagement in MV, der Verein „Wir. Erfolg braucht Vielfalt“ und die Computerspielschule Greifswald.

Roland Rosenstock, Greifswalder Professor für Theologie und Medienpädagogik, spendete privat an das Projekt. chg

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Dr. Matthias Straetling, Rektor der Fachhochschule, ist eigens auf die Leiter geklettert, um am Labor- und Seminargebäude des Fachbereichs Elektrotechnik/Informatik auf den künftigen, neuen Namen Hochschule Stralsund hinzuweisen. Er überklebt hier das „Fach-„ mit schwarzem Klebestreifen.

Rektor Matthias Straetling hat in 100 Tagen Weichen für die Zukunft der Hochschule gestellt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.