Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Vier Schwerverletzte nach Auffahrunfall
Vorpommern Greifswald Vier Schwerverletzte nach Auffahrunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 14.10.2016
Das Auto der Unfallverursacherin. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Züssow

Ein Unfall hat sich am Freitag an der Kreuzung der Bundesstraßen 109 und 111 bei Moeckowberg nahe Züssow (Vorpommern-Greifswald) ereignet. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr eine 33-jährige Audi-Fahrerin aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald auf einen im Ampelrückstau wartenden VW Bus auf. Der Aufprall war so heftig, dass der Bus gegen einen Peugeot und dieser gegen einen Opel geschoben wurde.

Die Verursacherin, zwei 27 und 47 Jahre alte Frauen sowie ein 16 Jahre alter Jugendlicher wurden schwer verletzt. Drei weitere Autoinsassen blieben unverletzt. Der Rettungshubschrauber und mehrere Rettungswagen waren im Einsatz. Die Straßen mussten voll gesperrt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf 46 000 Euro.

Kai Lachmann

Mehr zum Thema

Früher wollten sie uns vor allem schnell und staufrei ans Ziel bringen. Doch längst suchen Navigationssysteme auf Wunsch auch die sparsamste Route. Neuerdings drücken sie sogar den Verbrauch, wenn die Zielführung gar nicht aktiv ist.

11.10.2016
Auto und Verkehr Durchwachsenes Schnäppchen - Der Dacia Sandero im Langzeittest

Wer nach einem günstigsten Neuwagen sucht, ist mit dem Dacia Sandero sehr gut beraten - preislich hat der Fünftürer in seiner Klasse kaum Konkurrenz. Es gibt jedoch einige Marotten, mit denen Käufer leben müssen.

11.10.2016

In den 1960er Jahren war der Lotus Cortina ein echter Renner in Großbritannien - bei Tourenwagen-Wettkämpfen, aber auch bei Autofahrern, die es auch auf der Straße etwas rasanter haben wollten. Nur ein Problem gab es: Man sah dem Wagen sein Potenzial nicht an.

11.10.2016

Gar nicht so einfach, in Greifswald einen solchen Betrag loszuwerden. Die OZ hat ein paar Vorschläge.

15.10.2016

Der städtische Kita-Eigenbetrieb „Hanse-Kinder“ in Greifswald geht neue Wege. Die Einrichtung „Kleine Entdecker“ hat jetzt einen eigenen Hauskoch. Sven Clemens verköstigt 62 Kinder, davon sind 24 im Krippenalter. Das Ganze ist ein Modellprojekt.

15.10.2016

Kaum Geld in der Kasse und die Gehege voll mit Katzen, die versorgt, verarztet, geimpft und vermittelt werden sollen: Das Tierschutzhaus in Greifswald ist wieder einmal hoffnungslos überlastet. Unter den Vereinsleuten herrscht Frust.

15.10.2016
Anzeige