Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Völker-Team sammelt Spielpraxis gegen deutsche Eliteteams
Vorpommern Greifswald Völker-Team sammelt Spielpraxis gegen deutsche Eliteteams
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 13.01.2015

Berlin11. Rangebaucup. Mit wertvollen Erfahrungen im Gepäck haben die B-Junioren des Greifswalder SV 04 das „Abenteuer Berlin“ beendet. Unter 24 Bundes-, Regional- und Verbandsligateams belegten die Greifswalder Platz 22.

Noch am ersten Tag waren die 04er in einer starken Gruppe (u.a. HSV) chancenlos (die OZ berichtete). Doppelt bitter: Das Team von Trainer Andre Völker musste ohne etatmäßigen Keeper anreisen. Einzig C-Junioren-Torwart Paul Kranz hatte sich zur Verfügung gestellt, verletzte sich aber am ersten Turniertag und wurde durch Feldspieler Wiliam Winkler ersetzt.

In der Zwischenrunde an Turniertag zwei bissen sich die 04er in den Wettkampf. Gegen den 1. FC Neubrandenburg verlor man denkbar knapp mit 3:4. Den ersten Sieg feierten die B-Junioren gegen die Fußballakademie Süd/West (2:1). Eine bessere Turnierplatzierung verpassten die Greifswalder beim 0:2 gegen den Euskirchener TSC.

So stand letztlich das Spiel um Platz 21 gegen Hertha 03 Zehlendor fauf dem Programm, welches die Völker-Schützlinge mit viel Engagement angingen. In der regulären Spielzeit trennten sich die Teams mit 3:3. Im Siebenmeterschießen siegte Hertha 10:9.



lsc

Wissenschaftliche Studie soll die Wirksamkeit von speziellen Trainingsmaschinen nachweisen.

13.01.2015

200-jähriger Baum in Hanshagen wird Sturmopfer.

13.01.2015

Das Team der Universitätsfrauenklinik hatte reichlich zu tun. Eddi aus Glewitz brachte es auf eine stattliche Größe von 54 Zentimetern.

13.01.2015
Anzeige