Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Volksbank verschenkt Parkplatzgebühren

Greifswald Volksbank verschenkt Parkplatzgebühren

Vier gemeinnützige Vereine der Hansestadt erhalten jeweils 1500 Euro.

Greifswald. Der Förderverein für krebskranke Frauen in der Frauenklinik Greifswald, die HSG Uni Greifswald, der Fußballverband Vorpommern und der Verein eldenabeach wurden gestern mit Spenden der Volks- und Raiffeisenbank unterstützt.

Die Genossenschaftsbank, die seit mehr als 150 Jahren in unserer Region tätig ist, möchte damit die Vereinsarbeit und das sozial-kulturelle Leben in Greifswald fördern, heißt es in einer Pressemitteilung. „Die Arbeit vieler Vereine ist eng mit dem ehrenamtlichen Engagement der einzelnen Mitstreiter verbunden. Doch sie benötigen dringend finanzielle Unterstützung, um die Angebote weiterhin zu ermöglichen“, sagte Vorstandsmitglied Michael Hietkamp. Die Spendengelder stammen aus den Gebühren für das Parken an der Hauptstelle in der Greifswalder Innenstadt. Mehr als 5700 Euro konnte die Bank im vergangenen Jahr einnehmen. Mitglieder und Bankkunden parken zwischen der Fischstraße und der Steinbeckerstraße für 20 Minuten kostenfrei, danach kostet eine Stunde einen Euro, der direkt dem guten Zweck zugute kommt. Die Bank gebe jeden einzelnen Cent an Vereine der Stadt weiter, heißt es.

Der Vorstand der Volksbank Raiffeisenbank rundete die eingenommene Summe auf 6000 Euro auf. Somit erhält jeder Verein 1500 Euro. Mit dieser Summe, so versicherten die vier Vereine bei der Spendenübergabe, könnten sie viel bewegen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.