Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Von der Not mit der Notdurft
Vorpommern Greifswald Von der Not mit der Notdurft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 17.05.2016

Die Greifswalder Schiffergilde lädt ihre Mitglieder und alle anderen Interessierten zu einem Vortrag über Skurrilitäten ein. Am 19. Mai spricht Christian Peplow vom Historischen Institut der Universität Greifswald über „,Wat, enen Apen schall ik äten? Ne, dat do ik nich!’ Von der Not mit der Notdurft bis zum Holzfleisch an Bord. Skurriles aus der Schifffahrtsgeschichte“. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Hotel Kronprinz. Die Schiffergilde will die maritime Kultur- und Sozialgeschichte Greifswalds und des Ostseeraumes vermitteln. Dafür wird eine populärwissenschaftliche Vortragsreihe angeboten. Die Schiffergilde setzt sich für die Erhaltung von Sachzeugen ein. Dazu gehören beispielsweise ein Anker aus dem 17. Jahrhundert vor dem Fangenturm und das Schiffsmodell im Ratssaal.

OZ

Rauf auf den Sattel

17.05.2016

Greifswalder Fußballer verteidigen Tabellenführung / Gegner Boizenburg insgesamt zu harmlos

17.05.2016

Das Kind heißt Hannah Marie und wiegt über 3000 Gramm

17.05.2016
Anzeige