Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Vor 60 Jahren in den Hafen der Ehe gesegelt
Vorpommern Greifswald Vor 60 Jahren in den Hafen der Ehe gesegelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 26.03.2016
Die Eheringe trägt Ursula Rehberg zur Jubiläumsfeier im „Boddenhus“ um den Hals. Quelle: Kai Lachmann

Ein passionierter Segler war Reinhard Rehberg schon immer. Seine Ursula zeigte sich davon anfangs aber nicht ganz so sehr angetan. Die Frage, ob sie ihn heiraten möchte, knöpfte er deshalb an eine Bedingung: Anstatt mit Studenten auf eine Fahrradtour zu gehen, sollte sie mit ihm einen Segeltörn machen. Ursula willigte ein. Später wurden die beiden von Reinhards Vater getraut. „Der hat ja so geweint vor Rührung“, lassen sie die Erinnerung an die Trauung vor 60 Jahren wieder aufleben. Am Donnerstag feierten die beiden früheren Mitarbeiter der Universität ihr Diamantenes Ehejubiläum im Greifswalder „Boddenhus“ mit Familie und Freunden. Sandra Schlegel, zweite Stellvertreterin des Oberbürgermeisters, hatte für das Paar nicht nur einen Präsentkorb dabei, sondern auch freundliche Grüße des Ministerpräsidenten Erwin Sellering (SPD). Und wie haben es die Rehbergs geschafft, so lange zusammenzubleiben? „Man muss einander Freiräume lassen und gemeinsame Freunde haben“, nannte die Braut zwei wichtige Gründe. kl

OZ

Wer hat an der Uhr gedreht?

26.03.2016

Knapp 3900 Menschen im Amtsgerichtsbezirk Greifswald hatten laut Statistik Ende 2015 einen Betreuer.

26.03.2016

Greifswalder Handchirurgen retten einem Loitzer Familienvater nach einem Kettensägenunfall die Hand

26.03.2016
Anzeige