Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Vor 70 Jahren konfirmiert
Vorpommern Greifswald Vor 70 Jahren konfirmiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 26.09.2016
Thorsten Beyrich und Dompfarrer Matthias Gürtler freuen sich über den gelungenen Tag. Quelle: Peter Binder

Doppeltes Jubiläum für Prof. Thorsten Beyrich, den ehemaligen Direktor des Institutes für Arzneimittelkontrolle der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald und langjährigen Vorsitzenden der Scheele-Gesellschaft. Gestern feierte der rüstige Senior nicht nur seinen 85. Geburtstag, sondern auch den 70. Jahrestag seiner Konfirmation. 1946 wurde er in Chemnitz in der Jacobikirche konfirmiert. „Weil alles noch zerbombt war, konnten wir nur in der kleinen Sakristei und im kleinen Kreis die Feier zelebrieren“, erinnert er sich. Seit nunmehr 60 Jahren lebt Thorsten Beyrich mit der Familie in der Hansestadt und geht immer noch regelmäßig ins Institut. „Das hält mich fit“, sagt er. Zum „85.“ des Familienoberhaupts waren die drei Kinder und acht Enkel mit ihren Familien zur Feier angereist.

Beyrich war übrigens nicht der Einzige, der die Gnadenkonfirmation beging. Zwei weitere Jubilare gehörten ebenfalls dazu. Außerdem gratulierte Dompfarrer Matthias Gürtler im gestrigen Gottesdienst noch 23 Männern und Frauen zur eisernen und steinernen Konfirmation.

cm

Das Ballett Vorpommern unter der Leitung von Ralf Dörnen macht immer eine gute Figur – ob auf der Bühne oder dem Catwalk.

26.09.2016

Handball SG zeigt Torgelow die Grenzen auf

26.09.2016

Klarer Sieg im Kreisliga-Topspiel gegen Blau-Weiß II

26.09.2016
Anzeige