Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Vortrag zur Multimodalen Schmerztherapie
Vorpommern Greifswald Vortrag zur Multimodalen Schmerztherapie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.03.2016

Das Patienteninformationszentrum veranstaltet am 12. April einen Vortrag zum Thema „Multimodale Schmerztherapie“. Oberärztin Stefanie Adler von der Klinik für Anästhesiologie wird über Entstehungsmechanismen chronischer Schmerzen und Möglichkeiten einer modernen Schmerztherapie referieren.

Viele Patienten erhalten auf Grund von Schmerzen über Jahre Medikamente, die aber auf Dauer nicht zu einer Linderung führen. Deshalb wurde die sogenannte "multimodale Schmerztherapie" etabliert.

Darin sind verschiedene körperlich und psychologisch übende und psychotherapeutische Verfahren einbezogen. Es gibt einen vorgegebenen Behandlungsplan und ein Therapieziel, welches im Team und mit dem Patienten besprochen wird. "Eine vollständige Schmerzfreiheit ist bei einem chronischen Schmerzsyndrom oft kein realistisches Ziel. Menschen mit Schmerzen können jedoch lernen, den negativen Einfluss der Schmerzen auf ihren Alltag deutlich zu verringern und Lebensqualität zurückzugewinnen", so Adler.

Der Vortrag findet am 12. April um 16 Uhr im Hörsaal Nord in der Sauerbruchstraße statt. Eintritt ist frei.

OZ

Mehr zum Thema

756 Filme dürfen in Deutschland an Karfreitag nicht in den Kinos gezeigt werden. Auch tanzen ist vielerorts nicht erlaubt. Atheisten geht derlei staatliche Bevormundung auf die Nerven. Sie sprechen von Anachronismen. Soll man sie abschaffen?

25.03.2016

Niedrige Zinsen zwingen die Sparkasse Vorpommern zum Personalabbau. Geschäftsstellen werden geschlossen. Ein Gespräch mit dem neuen Vorstandsboss Ulrich Wolff über seinen Reformkurs.

29.03.2016

Niedrige Zinsen zwingen die Sparkasse Vorpommern zum Personalabbau. Geschäftsstellen werden geschlossen. Ein Gespräch mit dem neuen Vorstandsboss Ulrich Wolff über seinen Reformkurs.

29.03.2016

Sebastian Olszar spielte bei Wacker Mödling und in Portsmouth / Jetzt ist er für den Greifswalder FC aktiv

30.03.2016

Frühbuchen lohnt sich: Sportlerin Monique Marona darf sich nun auch auf einen Törn mit der „Greif“ freuen

30.03.2016

Vor der 24. Saison in Ralswiek: Peter Hick über Bastian Semm, ein Gelage mit Guido Westerwelle und darüber, ob er das Piratenkostüm selbst nochmal überstreift

30.03.2016
Anzeige