Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Weihnachtsbaum wiegt 3,2 Tonnen

Katzow/Greifswald Weihnachtsbaum wiegt 3,2 Tonnen

Der knapp 20 Meter große Weihnachtsbaum für den Greifswalder Marktplatz wurde am Montag gefällt und in die Hansestadt gebracht.

Voriger Artikel
Brand in der Sparte „Einigkeit“
Nächster Artikel
Weitere Lehramtsstudiengänge möglich

Per Schwerlasttransporter wurde der Baum nach Greifswald gebracht.

Quelle: Kai Lachmann

Katzow/Greifswald. Für Familie Brasch ist es eine Erleichterung: „Der Baum hat das Haus verschattet und die Wurzeln haben den Boden in der Auffahrt angehoben“, sagt Vater Daniel. Deswegen meldeten sich die Katzower im Greifswalder Rathaus und boten an, die Tanne für den Weihnachtsmarkt in der Hansestadt zu spenden. Marcus  Müller vom Organisationsbüro des Marktes wusste sofort, nachdem er die Küstentanne begutachtet hatte: „Es wird schwer, noch einen besseren Baum zu finden.“

 

So rückten am Montag Mitarbeiter einer Kranfirma und Berufsfeuerwehrmann Fred Wegner aus, um das knapp 20 Meter große und 3,2 Tonnen schwere Prachtexemplar aus Katzow zu holen. Wegner fällt seit vielen Jahren die Weihnachtsbäume für den Greifswalder Markt. „Wir sind ein eingespieltes Team. Ich kann mich auf jeden verlassen.“

Stadtsprecherin Bärbel Lenuck: „Geschmückt wird nach dem Totensonntag. Zu dem Tannenbaumfest am 21. November sind alle Kinder ab 9.30 Uhr auf dem Marktplatz willkommen.“ Der Weihnachtsmarkt öffnet am 25. November und endet am 21. Dezember.

 Kai Lachmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Katzow
Fred Wegner musste in Greifswald noch einmal zur Motorsäge greifen, um den Stamm passig zu machen.

Die Tanne wird in Greifswald am Montag weihnachtlich behängt / Markt öffnet am 25. November

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist