Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Weinertschule plädiert für ein Schulzentrum
Vorpommern Greifswald Weinertschule plädiert für ein Schulzentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:38 05.09.2013

Die Schulelternvertretung und die Schulkonferenz der Erich-Weinert-Grundschule begrüßen den Vorstoß des Investitionsausschusses der Bürgerschaft nach Schulneubauten (die OZ berichtete). Speziell dessen Vorsitzender Christian Radicke sprach sich für Neubauten der Fischerschule und des Humboldtgymnasiums aus.

Allerdings sieht sich die Weinertschule unzureichend berücksichtigt. Denn die Probleme seien ähnlich wie beim Humboldtgymnasium, erklärt Marcus Wiederhöft, Vorsitzender der Elternvertretung: „Neben baulichen Mängeln ist es vor allem die nicht zeitgemäße Raumaufteilung der 1974 gebauten Schule“, sagt er. Aus Sicht der Eltern wäre es deshalb sinnvoll zu prüfen, ob auf dem Gelände nicht ein gemeinsamer Bau für beide Schulen effektiver und kostengünstiger sei. Das würde zudem bedeuten, dass nur einmal geplant werden muss, nur einmal gäbe es Bau- und Lärmbelästigungen.

OZ

Am 7. September um 19.30 Uhr findet im St. Spiritus, Lange Straße 49/51, ein Konzert mit The Doors of Perception statt. The Doors standen für Rebellion.

05.09.2013

Kunst-Workshop für jedermann in Weitenhagen.

05.09.2013

Diesen Sonnabend startet hier ein turbulentes Theater-Open-Air. Bis zum 14. September ist es täglich zu sehen.

05.09.2013
Anzeige