Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Wetter macht Vereinen zu schaffen
Vorpommern Greifswald Wetter macht Vereinen zu schaffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.03.2013

FußballVerbandsliga/Landesliga. Der Verbandsligist Greifswalder SV 04 wird am Wochenende eine unfreiwillige Zwangspause einlegen müssen. „Wenn kein Wunder passiert, findet unsere Partie nicht statt“, sagt Gerd Wolfgang Schröder vom FC Pommern Stralsund. Die Sundstädter sollten die 04-er ursprünglich zum Derby empfangen. Eine endgültige Entscheidung wird heute um 10 Uhr durch die Stadtvertreter gefällt. Am Strelasund gibt es nur einen Kunstrasenplatz der in städtischem Eigentum steht — dieser wird nicht geräumt.

Die SG Karlsburg/Züssow muss in der Landesliga beim FC Einheit Strasburg ran. Auch in der Uckermark hat der Winter voll zugeschlagen. „Das Duell mit der SG wird zu 90 Prozent nicht stattfinden“, erklärt Tom Wasserstrahl. Ursprünglich sollte die Partie auf dem Strasburger Naturgrün angepfiffen werden.

Für Greifswald ist derzeit kein Neuschnee vorausgesagt. Der FSV Blau-Weiß wird sein Heimspiel morgen um 16 Uhr planmäßig durchführen. Gegner ist dann auf dem Jugendplatz der Tabellenneunte Pasewalker FV.

mt

Die zweite Mannschaft des Greifswalder Rollstuhl-Rugby-Teams gewinnt erneut.

15.03.2013

Zinnowitzer Promenadenhalle: Ein neues Team ändert nach vier Jahren das Konzept, das besonders auf Einheimische zielt.

15.03.2013

Für die Nachwuchs-Taekwondo-Kämpfer der HSG Uni steht morgen einer der wichtigsten Wettkämpfe des Jahres an. Beim Starter-Cup werden die Greifswalder Kampfsportler im Duell mit sechs anderen Mannschaften ihr Bestes geben.

15.03.2013