Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
„Wie schreiben Sie jeden Tag so viele Seiten?“

Greifswald „Wie schreiben Sie jeden Tag so viele Seiten?“

Ob Azubis, Rentner, Schüler, Politiker oder einfach Personen, die wissen wollen, wie ihre Zeitung gemacht wird: Die OZ in Greifswald empfängt jeden gerne zum Redaktionsbesuch ...

Voriger Artikel
Kaum Raser, wenig Lastkraftwagen
Nächster Artikel
Rücktrittswelle bei der Feuerwehr

OZ-Redakteurin Sybille Marx (sitzend rechts) verrät den Besuchern die Themen von morgen, also heute.

Quelle: Peter Binder

Greifswald. Ob Azubis, Rentner, Schüler, Politiker oder einfach Personen, die wissen wollen, wie ihre Zeitung gemacht wird: Die OZ in Greifswald empfängt jeden gerne zum Redaktionsbesuch und erklärt, wie die Zeitung von morgen entsteht. Gestern haben sich angehende Bürokräfte und Kaufleute vom Berufsbildungswerk zusammen mit Sozialpädagogin Katrin Lange in der Lokalredaktion umgesehen und Fragen gestellt. Zum Beispiel wie jeden Tag so viele Seiten gemacht werden oder was es mit dem Schlüsseldienst auf der lokalen Seite 1 auf sich hat. Nach den Antworten urteilte etwa Anett Volmer von der Insel Rügen: „Sehr informativ!“ Sie will sich heute auf jeden Fall die Zeitung am Bahnhofskiosk besorgen. „Es ist nicht das erste Mal, dass ich drinstehe. Ich habe alle Artikel, in denen ich vorkomme, ausgeschnitten und aufbewahrt.“

Kostenloser Redaktionsbesuch:

☎ 03834 / 79 36 87

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Gut 35 Millionen Google-Treffer finden sich zu Bob Dylan. Rund 100 Millionen Tonträger soll der legendäre Musiker verkauft haben - und damit weniger als Taylor Swift oder Justin Bieber. Doch mit schnöden Zahlen lässt sich das Kulturphänomen Dylan ohnehin nicht erfassen.

mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.