Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Wieder kostenfreies Public Viewing zur Fußball-EM

Greifswald Wieder kostenfreies Public Viewing zur Fußball-EM

Diesmal verwandelt sich die Jungfernwiese am Helmshäger Berg in eine EM-Übertragungsarena. Bis zu 3000 Menschen können die Spiele auf einer 17 Quadratmeter großen LED-Leinwand verfolgen.

Voriger Artikel
Hüpfen, laufen, werfen, Spaß haben
Nächster Artikel
Büchner-Straße: Meiste Autos zu schnell

Es kann wieder gejubelt werden - so wie hier beim 1:0 gegen Ghana vor zwei Jahren bei der Fußball-Weltmeisterschaft. Am 10. Juni startet die EM.

Quelle: Peter Binder

Greifswald. In Greifswald gibt es zur Fußball-Europameisterschaft wieder ein kostenfreies Public Viewing. Erstmals werden die Spiele auf der Jungfernwiese am Helmshäger Berg übertragen. Veranstalter sind Renato Gerwien und Torsten Westphal, die beiden Betreiber der Kneipen Mitt'n'drin und Comix.

„Bis zu 3000 Menschen haben  Platz“, sagt Renato Gerwien. Er rechnet bei den Deutschlandspielen zunächst mit 1500 Personen. „Wir wollen alle Spiele übertragen. Sollte die Resonanz bei den Spielen ohne deutsche Beteiligung gering sein, passen wir das Konzept eventuell noch an“, so Gerwien weiter.

Zu den Deutschlandspielen fährt außerdem einen kostenfreier Shuttlebus der Stadtwerke. Das bestätigt Martin Hennig, Marketingmitarbeiter der Stadtwerke. Die Busse werden voraussichtlich am Zentralen Busbahnhof starten und nach dem Spiel wieder dorthin zurückfahren.

Diesen Service der Stadtwerke als kommunales Unternehmen gab es bereits bei der Fußballweltmeisterschaft 2014. Damals hatten die Firma AEN und Marcel Gloeden ein kostenloses Public Viewing auf dem AEN-Gelände an den Bäckerwiesen veranstaltet.

Degrassi, Katharina

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ascona

Am Montag regnete es in Ascona. Aber rechtzeitig zur Ankunft des Weltmeisters soll am Lago Maggiore die Sonne scheinen. Für den Bundestrainer ist das Trainingscamp das Herzstück der Vorbereitung. Drei Akteure checkten schon 2008 im noblen Schweizer Teamhotel ein.

mehr
Mehr aus Greifswald
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist