Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Wieder mehr Arbeitslose im Dezember

Greifswald Wieder mehr Arbeitslose im Dezember

Doch insgesamt sahen die Zahlen 2017 erfreulich aus

Greifswald. Im Dezember ist die Zahl der Arbeitslosen in Vorpommern-Greifswald angestiegen. 11840 Menschen waren von Arbeitslosigkeit betroffen, 638 mehr als noch im November. Die Quote stieg von 9,5 auf 10,1 Prozent. Die stärkste Zunahme der Beschäftigungslosigkeit wurde für die Wolgaster Geschäftsstelle der Arbeitsagentur verzeichnet. Zu ihr zählt auch die Insel Usedom. Aktuell sind im Geschäftsstellenbezirk 2398 Personen arbeitslos, 277 mehr als im Vormonat. Einer der Hauptgründe ist das saisonale Tourismusgeschäft. Im Vergleich zum Dezember 2016 können sich die Zahlen insgesamt aber sehen lassen. Damals waren noch 1467 Personen mehr im Landkreis arbeitslos gemeldet.

Generell zieht Heiko Miraß, Chef der Greifswalder Arbeitsagentur, ein optimistisches Fazit für 2017. „Die positive Entwicklung hat sich fortgesetzt.“ In jedem Monat lag die Arbeitslosigkeit unter dem Vorjahresniveau. Im Jahresdurchschnitt seien mehr als 1800 Menschen weniger auf Jobsuche gewesen als 2016. „Auch die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten hat zugenommen und die Einstellungsbereitschaft der Betriebe lag kontinuierlich auf einem sehr hohen Niveau“, erläutert Miraß.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Viele freie Stellen
Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Jobs in Deutschland steigt; zugleich gibt es weniger Selbstständige und auch weniger geringfügig Beschäftigte.

Ein Land, in dem die Arbeit nie auszugehen scheint - diesen Eindruck von Deutschland vermitteln jedenfalls jüngste Wirtschaftsdaten. So erreichte 2017 die Zahl der Beschäftigten hierzulande einen neuen Höchststand. Und auch die Zahl der freien Stellen war selten so groß.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.