Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Willkommen! 22 Geburten in der vergangenen Woche

Willkommen! 22 Geburten in der vergangenen Woche

Bis zu fünf Neuankömmlinge an einem Tag / Der schwerste Wonnepropen wiegt bereits 4020 Gramm

Voriger Artikel
Gefahrgut-Transporter verunglückt auf der A 20
Nächster Artikel
Uni will jetzt 20 000 Euro Pacht vom Seglerverein

Luana Biagia Garufi aus Bansin auf der Insel Usedom ist der ganze Stolz ihrer frischgebackenen Eltern.

Quelle: Peter Binder

Greifswald. In der vergangenen Woche erblickten 22 neue Erdenbürger in der Universitätsfrauenklinik das Licht der Welt. Nicht alle wollen namentlich genannt werden, die meisten jedoch schon. Den Anfang machte am 28. März um 22.50 Uhr Lea Burglinde Schmidt (48 cm, 3910 g) aus Greifswald. Zwei Tage später, am 30. März um 14.35 Uhr wurde Elli Doreen Mierzwa (51 cm, 3810 g) aus Karlshagen geboren. Ihr folgte um 22.45 Uhr Robin Martens (52 cm, 3150 g) aus Greifswald. Am nächsten Tag strampelte sich Mika Bürger (52 cm, 2870 g) aus Greifswald ins Leben. Ihm tat es um 10.26 Uhr Kiki Lotte Rapke (52 cm, 3400 g) aus Lubmin gleich. Schlusslicht des Tages war um 13.31 Uhr Thore Hartmud Mundt aus Kemnitz. Kein Scherz, am 1. April tat Leefke Repschläger aus Greifswald um 5.58 Uhr seinen ersten Schrei. Er misst 51 cm und bringt 3525 g auf die Waage. Am 2. April um 5.13 Uhr kam Clara Wetzelhan (51 cm, 3460 g). Ihr folgte Carolin Albrecht um 12.52 Uhr. Mit einer Größe von 54 cm und einem Gewicht von 4020 g ist er der größte und schwerste Neuankömmling der Woche. Beide werden in Greifswald aufwachsen. Kaum eine Stunde später, um 13.36 Uhr, erblickte Luana Biagia Garufi (50 cm, 3115 g) aus Bansin das Licht der Welt. Am Ende des Tages, um 22.58 Uhr, wurde Carolo Noel Saweliev (50 cm, 2670 g) aus Greifswald geboren.

Serie

Hallo Baby

In der vergangenen Woche halfen die Hebammen auch drei Sonntagskindern auf die Welt. Jamie-Joel Krtschil aus Greifswald war um 5.13 Uhr der Erste. Er ist mit 35 cm das kleinste und mit 2670 g das leichteste Baby der Woche. Einige Stunden später, um 14.59 Uhr, tat es ihm Jonas Narweleit (51 cm, 3180 g) aus Bandelin gleich. Schlusslicht des Tages war Maxi (49 cm, 3045 g) um 21.28 Uhr aus Greifswald. Gestern tat Leah Maria Elisabeth Southwick (51 cm, 3350 g) um 4.50 Uhr aus Greifswald ihren ersten Schrei. Wir gratulieren den Eltern herzlich zum Nachwuchs und wünschen für die Zukunft alles Gute.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.