Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Willkommen Lisa, Luca, Lana und Betty Harley Lou
Vorpommern Greifswald Willkommen Lisa, Luca, Lana und Betty Harley Lou
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.02.2017
Paulin Lahrmann ist Züssows Jüngste. Quelle: Foto: Anja Schmidt

14 Kinder kamen in der vergangenen Woche in der Greifswalder Universitätsfrauenklinik zur Welt. Am 31. Januar war in der Nacht gleich zweimal Stimmung im Kreißsaal. Zunächst wurde Luca Funk um 4.34 Uhr geboren. Das Wusterhusener Baby brachte 4170 Gramm (g) auf die Waage und maß 52 Zentimeter (cm). Um 5.23 Uhr war Lisa Klingers Zeit gekommen. Die ersten Daten des Greifswalder Mädchens: 53 cm, 3720 g. Am Abend um 19.28 Uhr wollte es dann Nele Schultz wissen. Bei ihr notierten die Hebammen 52 cm und 3810 g.

Zur Galerie
Bevölkerungszuwachs im Landkreis Vorpommern-Greifswald: 14 Geburten in Greifswald , 13 in Anklam

  Tessa Maack aus Zemitz südlich von Wolgast war das erste Februar-Baby, kam um 10.59 Uhr zur Welt, war 50 cm groß und 3160 g schwer. Zweite wurde Lana Garkas.

Die Neu-Greifswalderin wog nach ihrer Geburt um 13.54 Uhr 3340 g und maß 49 cm. Ebenfalls am 1. Februar wird Malino Bernau aus Freest Geburtstag feiern. Um Punkt 15 Uhr war es für ihn mit 51 cm und 3745 g soweit. Baby Nummer vier an dem Tag war Jonathan Deibner um 16.06 Uhr. 49 cm und 3050 g sind seine ersten Daten. Der nächste Greifswalder Jung war Tim Grönow am 2. Februar um 12.52 Uhr mit 47 cm und 2360 g. Um 14.21 Uhr war die Zeit von Mina Kischnick gekommen. Richtenbergs Jüngste wog genau 2500 g und maß

47 cm. Fast auf die Minute genau 24 Stunden später wurde Fynn-Joel Peter geboren. Seine Werte: 52 cm, 4140 g. Am 5. Februar um 0.26 Uhr bescherte ein Mädchen der Familie Weit große Freude. Im Gegensatz zu den Daten 2995 g und 51 cm wird der Vorname noch nicht preisgegeben. Gestern Nacht um 4.25 Uhr kam Josua Bezruchenko zur Welt. Der Neu-Wolgaster brachte 2920 g auf die Waage und maß 50 cm.Weitere Kinder sollen namentlich nicht erwähnt werden.

Auch in Anklam kamen in diesem Zeitraum mehrere Babys zur Welt. Unter anderem Paulin Lahrmann aus Züssow am 30. Januar um 7.50 Uhr mit 3840 g und 55 cm. Besonders viel Mühe bei der Namensauswahl haben sich die Eltern von Betty Harley Lou Matthäus aus Morgenitz gegeben. Das Baby wurde am 31. Januar um 10.32 Uhr mit 3440 g und 50 cm geboren. Einen Tag später kam Ben Sonsalla um 18.24 Uhr mit 3480 g und 49 cm zur Welt. Er wird im Seebad Ahlbeck aufwachsen, genau so wie Bayrem Ben Mabrouk, der am 2. Februar um 4.34 Uhr mit 2950 g und 53 cm ins Leben außerhalb des Mutterleibs startete.

Das nächste Inselkind kam um 9.25 Uhr: Theodor Wiriyachi aus Mölschow brachte 3150 g auf die Waage und maß 50 cm. Last but not least: Greta Vogtmann aus Wolgast mit 3050 g und 48 cm. Sie kam am 4. Februar zur Welt.

OZ

59-Jährige reagierte gegenüber Polizeibeamten nicht mehr / Blutprobenentnahme angeordnet

07.02.2017

Der Name Kurt Drummer sagt wahrscheinlich nur älteren OZ-Lesern etwas. Zu DDR-Zeiten war der Herr, seines Zeichens Koch, ein gefragter Mensch.

07.02.2017

Seit vergangener Woche deshalb nur noch 40 km/h zulässig

07.02.2017
Anzeige