Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Willkommen für 20 süße Babys!

Willkommen für 20 süße Babys!

Greifswald 20 Babys wurden in der vergangenen Woche in der Universitätsfrauenklinik willkommen geheißen. Die Ersten waren die Zwillinge Hannah und Oskar Kreuzmann aus Görmin.

Voriger Artikel
Kleiderkammer braucht dringend Nachschub
Nächster Artikel
Es stinkt: Tierparkteich muss dringend entschlammt werden

So niedlich: Milla Anouk Tornow aus Kedingshagen wurde am 16. September in Greifswald geboren.

Quelle: P. Binder

Greifswald 20 Babys wurden in der vergangenen Woche in der Universitätsfrauenklinik willkommen geheißen. Die Ersten waren die Zwillinge Hannah und Oskar Kreuzmann aus Görmin. Sie kamen am 12. September um 15.33 und 15.41 Uhr zur Welt, wiegen 2160 bzw. 2400 Gramm und haben eine Länge von 43 bzw. 45 Zentimeter. Außerdem wurden an diesem Tag um 19.12 Uhr Oskar Ulrich Bautz aus Anklam (3950 g und 53 cm) und um 20.46 Uhr Damian Elias Dietrich aus Jarmen (1650 g und 41 cm) geboren. Sechs Kinder haben sich den 14. September als Geburtstag ausgesucht: das erste Baby des Tages wurde 3.15 Uhr geboren, um 12.30 Uhr wurde Frieda Nätzel aus Greifswald begrüßt, 3480 g und 52 cm. 13.17 Uhr folgte Frida Glodek aus Greifswald, 2715 g und 50 cm. Um 16.48 Uhr erblickte Wonneproppen Nick Jager aus Wolgast das Licht der Welt, 4470 g und 56 cm. Und Elly Anneliese Dill aus Wolgast kam um 22.56 Uhr zur Welt, 3660 g und 50 cm.

Serie

Hallo Baby

Jasmin Stöwahse aus Lühmannsdorf wurde am 15. September um 3.03 Uhr willkommen geheißen, gut zwölf Stunden später, um 15.16 Uhr, hatte es Johannes Schöttner aus Kesselsdorf auf diese Welt geschafft, 2150 g und 45 cm. Um 21.44 Uhr wurde dann der Neu-Greifswalder Jakob Peters geboren, 3430 g und 50 cm.

Alyssa Müller Sampaio aus Greifswald erfreute mit ihrer Geburt am 16. September ihre Lieben, 3510 g und 50 cm. Um 10.52 Uhr wurde Johanna Fischer aus der Hansestadt willkommen geheißen, 3740 g und 51 cm. 13.45 Uhr folgte ihr Neele Schmidt aus Koserow, 2690 g und 46 cm. Wonneproppen Milla Anouk Tornow aus Kedingshagen wurde um 15.18 Uhr geboren, 3860 g und 53 cm. Am 17. September erblickten um 2.47 Uhr Matti Sieminski aus Wolgast (2850 g, 49 cm) und um 14.25 Uhr Oskar Volkmann aus Potthagen (2600 g, 47 cm) das Licht der Welt.

Allen Eltern herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Niedlich, aber eine Plage: Im Kreis wachsen viel zu viele Wildschweine heran.

Jäger sollen die Jungtiere abschießen, um den viel zu großen Wildschweinbestand in den Griff zu bekommen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.