Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Wirtschaft
Greifswald/Torgelow/Wolgast
Sie sind schon im 3. Ausbildungsjahr: Die künftigen Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Sebastian Rothe, Hannes Behrend, Willem Göckelmann und Tom Ohlert lassen sich von ihrem Lehrer Jost Pommerenke einen Wärmeerzeuger erklären.

Die Berufsschule Greifswald in Trägerschaft des Landkreises Vorpommern-Greifswald soll weiter ausgebaut und modernisiert werden. An der Siemensallee sind ein Neubau mit Fachkabinetten und eine Drei-Felder-Halle geplant; in Torgelow wurde bereits saniert.

mehr
Brüssel/Lubmin
Ein Arbeiter prüft Rohre für die Ostsee-Erdgastrasse Nord Stream 2.

Brüssel fürchtet wie verschiedene osteuropäische Staaten, dass die neue Leitung durch die Ostsee nach Lubmin die Abhängigkeit vom Lieferanten Gazprom erhöhen und Dritte benachteiligen könnte. Der geforderte Rechtsrahmen könnte das Projekt verzögern.

mehr
Greifswald

Anwohnerinnen kritisieren Ortsrat Wieck/Ladebow

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald
Wirtschaftsförderer in den neuen Räumen von „Invest in MV“ am Markt. FOTOS(3): ECKHARD OBERDÖRFER

Die Hälfte aller Neuansiedlungen in Vorpommern entfällt auf die Stadt / neues Büro eröffnet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stresow-Siedlung

Das Unternehmen Schmidt & Thürmer baut seinen Standort Stresow-Siedlung weiter aus Der Betrieb in Kemnitz soll deshalb verlagert werden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald
Baudezernentin Jeannette von Busse (li). und Schulleiterin Ute Prochnow mit der goldenen Plakette der DGNB.

Der Neubau der Käthe-Kollwitz-Grundschule in Greifswald wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) als herausragendes Projekt unter den Schulbauten bewertet. Dafür gab es jetzt die goldene Plakette für nachhaltiges Bauen.

mehr
Greifswald
Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann, Invest in MV Geschäftsführer Michael Sturm und der Greifswalder OB Stefan Fassbinder (von links)  beim Empfang von MV-Invest

Fast jede vierte Unternehmensansiedlung in MV erfolgte 2016 in Greifswald. Chancen sieht Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) vor allem in der Pharmazie, Biomedizin und Medizintechnik.

mehr
Greifswald

Die Universitätsmedizin Greifswald kann im Rahmen ihres Sanierungsprozesses einen ersten großen Erfolg verbuchen: „Wir haben seit Anfang vergangenen Jahres die Liquidität ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
E-Mail: lokalredaktion.greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.