Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Besondere Unterschriftenaktion

Greifswald Besondere Unterschriftenaktion

Bürger kämpfen für Kompletterhalt der Sparkassenfiliale im DLZ

Voriger Artikel
Lubmins Maschinenhalle bekommt neue Fassade
Nächster Artikel
Wassertourismus im Land bedroht

Angelika Hammermayer (2.v.r.) und ihr Team der Rosenapotheke haben schon 600 Unterschriften für die Sparkasse gesammelt.

Quelle: cm

Greifswald. Unterschriftenaktionen zugunsten der Sparkasse Vorpommern gab es bisher noch nicht. Jetzt ist eine solche Aktion im Dienstleistungszentrum (DLZ) in der Beimlerstraße gestartet worden. Sie dient dem Erhalt der dortigen Sparkassenfiliale und wurde von der Inhaberin der Rosenapotheke, Angelika Hammermayer, und Mitarbeiterin Gundula Schuldt nach Bekanntwerden der Schließungspläne gestartet. „Uns haben vor allem viele ältere Menschen aus der südlichen Mühlenvorstadt angesprochen. Sie wünschen sich auch weiterhin einen Ansprechpartner in der Sparkasse, denn viele können Geldautomaten nicht bedienen oder trauen der Technik nicht“, begründet Angelika Hammermayer ihr Engagement.

600 Unterschriften hat sie bereits an den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Vorpommern, Ulrich Wolff, übermittelt. „Wir hoffen, dass die Sparkasse ihre Schließungspläne überdenkt, denn viele der Bürger, die in die Filiale kommen, sind geh- oder sehbehindert. Sie nehmen gern Hilfe beim Ausfüllen von Überweisungen an“, ergänzt Gundula Schuldt.

Sparkassenchef Ulrich Wolff sagte, dass ihn die Aktion beeindrucke. „Wir haben es uns nicht einfach gemacht bei der Entscheidung, welche der Filialen als Selbstbedienungsterminal bestehen bleibt“, sagt er. Auch die Sparkasse müsse „wie andere Unternehmen – etwa ein Supermarkt oder eine Apotheke – wirtschaftlich arbeiten“, erläutert er. Im DLZ bleiben ein Geldautomat und einer für Kontoauszüge und Überweisungen. Im Umkreis von 1000 Metern gebe es zwei Filialen, die komplett bestehen bleiben. Es sind die Caspar-David-Friedrich-Filiale am Markt und die im Schönwaldecenter. „Wir haben genau geschaut, was wir unseren Kunden, auf die wir weiterhin setzen, zumuten können. Die Entfernung zu beiden Standorten ist nicht weit und es sind Parkplätze vorhanden“, betont Wolff.

Hammermayer und Schuldt nehmen die Argumentation zur Kenntnis, wollen aber weiter Unterschriften für den Erhalt der Sparkassenfiliale sammeln.

Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kühlungsborn
Schon die Startvorbereitungen waren gestern von einer Flaute begleitet.

Die Drachen-Segler werden von ihren Kühlungsborner Gastgebern gut umsorgt. Nur an Wind mangelt es.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.