Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Führungswechsel in Fördergesellschaft

Greifswald Führungswechsel in Fördergesellschaft

Die Förder- und Entwicklungsgesellschaft Vorpommern-Greifswald bekommt zum 1. April einen neuen Geschäftsführer. Dr. Ulrich Vetter löst Dr. Ralf Dietrich ab.

Voriger Artikel
Tourismusentwicklung bleibt Schwerpunkt
Nächster Artikel
Feriengebiet in Stolpe mit 104 Betten

Blick auf den Hafen Ueckermünde.

Quelle: Wikipedia

Greifswald. Seit 1991 hatte  Vetter verschiedene Führungsaufgaben in den Medien, der Landesverwaltung und im Hochschulbereich inne. Der studierte Philosophiehistoriker ist ein erfahrener PR- und Marketingexperte, dessen besondere Hinwendung dem Marketing für Regionen und Institutionen gilt. „Als Teil der Metropolregion Stettin und in direkter Nachbarschaft zur Metropolregion Berlin/Brandenburg verfügt der Landkreis Vorpommern-Greifswald über beträchtliches Potenzial. Die sich daraus ergebenden Chancen will ich mit meinem Team und allen Partnern beherzt nutzen“, so Vetter.

Die FEG ist eine von zwei Wirtschaftsfördergesellschaften für das Gebiet des Landkreises Vorpommern-Greifswald.

Die Gesellschaft existiert seit 25 Jahren und betreibt alle klassischen Aufgaben der Wirtschaftsförderung, u.a. die Unternehmensbetreuung durch Fördermittelberatung, Unternehmerveranstaltungen, Netzwerk- und Projektarbeit; Standortmarketing in Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen und anderen Institutionen, insbesondere aber die Vermarktung der Gewerbegebiete.

Die Gesellschaft war federführend bei der Entwicklung des Industriehafens Ueckermünde und der Entstehung einer Regionalmarke Stettiner Haff. Maßgeblich verantwortlich war die FEG für die Entwicklung einer neuen Dienstleistungsbranche durch Ansiedlungen von mehreren Call-Centern an den Standorten Pasewalk und Torgelow.

Sven Jeske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen

Friseurinnung Vorpommern-Rügen präsentiert Trendfrisuren in Bergen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.