Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Nur noch etwas über 10000 Studenten an der Uni

Greifswald Nur noch etwas über 10000 Studenten an der Uni

Hochschulleitung plant bessere Werbung für Jura und Betriebswirtschaft

Voriger Artikel
Energiekonzern Engie favorisiert Ahlbeck als Standort
Nächster Artikel
Modellprojekt für revolutionäre Speichertechnik

Vorlesung im Pathologischen Institut.

Quelle: Stefan Sauer

Greifswald. Mit Stand 4. April waren 10104 Studenten an der Uni eingeschrieben, informierte Sprecher Jan Meßerschmidt auf OZ-Nachfrage. Darunter sind 405 Neuimmatrikulierte. Damit sei das Niveau des Sommersemesters 2015 mit 424 Neuen fast wieder erreicht worden. Etwa 500 Studenten hätten sich bisher nicht in Greifswald zurückgemeldet.

Für das Sommersemester kann man sich nur in wenigen Fächern einschreiben. Darunter sind Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre, Angebote, die sehr beliebt sind. Hier gab es weniger Einschreibungen als erwartet, so Meßerschmidt. Schwankungen bei der Beliebtheit seien normal. Auch die demografische Entwicklung in MV und den angrenzenden Ländern könnte eine Rolle spielen. Mit dem Wegfall der Studiengebühren in den alten Bundesländern sei das Interesse an Hochschulen im Osten etwas zurückgegangen. Die Universität werde die Situation analysieren, um die Werbung auch für diese Studiengänge zu verbessern.

Laut Rektorin Johanna Eleonore Weber konnte Greifswald seine Studentenzahlen aber bei den Kennziffern stabilisieren, die für die Erhalt von Hochschulpaktmittel des Bundes entscheidend sind. Ohne dieses zusätzliche Geld lässt sich die gegenwärtige Qualität in der Lehre nicht halten.

Von eob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen

Nach Eskalationen in den Vorjahren war das Gebäude des Arndt-Gymnasiums für die Abiturienten diesmal tabu

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.