Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Schnelles Internet: Vorpommern-Greifswald startet durch

Greifswald Schnelles Internet: Vorpommern-Greifswald startet durch

Eineinhalb Jahre nach Beschluss eines umfangreichen Förderprogramms durch die Bundesregierung ist der Landkreis nun drauf und dran, erstmals Arbeiten auszuschreiben und zu vergeben.

Voriger Artikel
Vereinschef steht in der Kritik
Nächster Artikel
Kreisweit schnelles Internet bis 2019

Schnelles Internet: Vorpommern-Greifswald soll bis 2019 flächendeckend versorgt sein.

Quelle: Julian Stratenschulte

Greifswald. Bis 2019 sollen alle ländlichen Gebiete im Landkreis technisch so ausgerüstet werden, dass schnelles Surfen im Internet möglich ist. „Wir garantieren eine Übertragungsrate von mindestens 50 Megabit pro Sekunde“, erklärte Infrastrukturminister Christian Pegel gestern in Anklam.

92 Millionen Euro hat der Bund bislang für den Aufbau des schnellen Internets in Vorpommern-Greifswald bewilligt. Das Land gab zudem 30 Millionen Euro Fördermittel frei und will zudem auch für den Eigenanteil der Gemeinden – etwa 16 Millionen Euro – aufkommen.

Eine weitere Förderrunde wird am 21. März in Berlin bewilligt. Der Landkreis ist mit noch einmal fünf Projektgebieten im Rennen, darunter sind Gemeinden in den Ämtern Am Peenestrom, Usedom-Nord und Usedom-Süd sowie Heringsdorf.

Sven Jeske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Interview
Der Psychologe Stephan Grünewald glaubt, dass die Technik der Sex-Industrie einen starken Schwung geben kann.

Virtuelle Realität, intelligente Prothesen, implantierte Chips: Die schöne neue Digitalwelt wird auch diesmal auf der CeBIT in Hannover im Fokus stehen. In der Technologie steckt großes Potenzial, glaubt ein Kölner Psychologe. Er warnt aber auch vor den Risiken.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.