Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Stadt unterstützt private Modernisierung

Greifswald Stadt unterstützt private Modernisierung

Die Hansestadt ist auch künftig daran interessiert, private Investoren bei der Modernisierung ihrer Wohn- und Geschäftshäuser in der Innenstadt und Fleischervorstadt zu unterstützen.

Greifswald. Die Hansestadt ist auch künftig daran interessiert, private Investoren bei der Modernisierung ihrer Wohn- und Geschäftshäuser in der Innenstadt und Fleischervorstadt zu unterstützen. Denn sowohl der Greifswalder Bürgerschaft als auch der Verwaltung liege viel daran, heißt es aus dem Rathaus, dass das Stadtbild weiter verbessert werde.

Um den damit verbundenen Bedarf an Städtebaufördergeldern zu ermitteln, veranstaltet Bausenator Jörg Hochheim Ende September eine Informationsveranstaltung für Eigentümer von bisher nicht modernisierten Gebäuden. Das betrifft das Sanierungsgebiet „Innenstadt und Fleischervorstadt“.

Seit Beginn der Städtebauförderung 1991 habe die Universitäts- und Hansestadt rund 40 Millionen Euro an private Investoren ausgereicht, um Modernisierungen zu ermöglichen oder zu unterstützen. Die Effekte für private Investitionen seien groß gewesen: „Mit einem Euro Städtebauförderungsmittel konnten private Investitionen in etwa sechsfacher Höhe angeregt werden“, heißt es aus dem Baudezernat.

Die überwiegend als Zuschuss ausgereichten Fördermittel wurden hauptsächlich für die Sanierung von Dächern, Fenstern, Türen und Fassaden eingesetzt.

Infoveranstaltung: 27. September, 16 Uhr, Senatssaal des Rathauses. Wer den Termin nicht wahrnehmen kann, bekommt bei Bedarf einen persönlichen Beratungstermin mit der Stabsstelle Stadtsanierung (☎ 52 12 12).

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.