Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Unternehmer rettet zwei Firmen vor der Insolvenz

Greifswald Unternehmer rettet zwei Firmen vor der Insolvenz

Norbert Braun aus Greifswald hat kurzentschlossen die Firmenanteile von zwei Gesellschaften des angeschlagenen Rohrleitungsbauers AKB in Berlin und Wittstock gekauft. Damit bleiben 20 Arbeitsplätze erhalten.

Voriger Artikel
Köche schnuppern Flair der Weltspitze
Nächster Artikel
Stadtarchiv ohne Stettiner Kooperation

Die AKB Umformtechnik GmbH in Wittstock konnte gerettet werden.

Quelle: Ulrich Finke

Greifswald. Die Braun-Gruppe aus der Hansestadt hat zwei Firmen des angeschlagenen Anlagen- und Kraftwerkrohrleitungsbauers AKB vor der Insolvenz gerettet. Dabei handelt es sich zum einen um die Firma AKB CNC GmbH mit Sitz in Berlin, die für ganz Norddeutschland die Vertretung für den amerikanischen Maschinenbaukonzern Haas innehat, zum anderen um die AKB Umformtechnik GmbH mit Sitz in Wittstock. Beide Firmen beschäftigen insgesamt 20 Mitarbeiter. Norbert Braun hat die Firmenanteile vom vorläufigen Insolvenzverwalter der AKB Holding, dem Greifswalder Rechtsanwalt Jörg Sievers, gekauft.

Das mittelständische Maschinenbauunternehmen AKB hatte Anfang Oktober für mehrere seiner Gesellschaften Insolvenz angemeldet. Für die Holding war zunächst Sievers als Gutachter eingesetzt worden. „Um die beiden Firmen retten zu können, wurde schnell das vorläufige Insolvenzverfahren eingeleitet“, erläutert dieser. AKB CNC und AKB Umformtechnik seien die beiden Gesellschaften gewesen, die zum gesunden Kern der Firma gehörten. Aber da deren Verbindlichkeiten über die Holding liefen, wären sie automatisch mit in den Strudel der Insolvenz hineingeraten. Durch die Entschlussfreudigkeit des Käufers und die Mithilfe der beteiligten Banken sei das jedoch verhindert worden. 

Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wachstumspläne

Tesla macht deutschen Premium-Autoherstellern Konkurrenz - und kommt dabei an deutscher Ingenieurskunst nicht vorbei. Der Kauf eines Anlagenbauers aus Rheinland-Pfalz sichert Maschinen für Teslas automatisierte Mega-Fabriken - und ein neues Deutschland-Standbein.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist