Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Viele Lehrlinge wollen ins Büro

Greifswald Viele Lehrlinge wollen ins Büro

Rund die Hälfte der Azubis hat schon ihre erste Woche im Betrieb hinter sich. Problematisch: Ein Drittel aller Ausbildungen wird nicht zu Ende gebracht

Voriger Artikel
Start für Schulneubau in Gützkow
Nächster Artikel
Kein freies Bett mehr in Lubmin

Die Sparkasse Vorpommern hat alle Ausbildungsstellen besetzt. Die neuen Kollegen von Vorstands-Chef Ulrich Wolff heißen Eileen Wittig, Paul Grünzner, Markus Klaeske, Annika Pohle, Nora Gebhardt, Marina Kopplin, Marie Walter, Johannes Wolf und Alexander Kell (v.l.).

Quelle: Jes Schultz

Greifswald. Auf einen Ausbildungsplatz bei der Greifswalder Stadtverwaltung sind in diesem Jahr 20 Bewerber gekommen. Im September legen die lehrlinge los. Einen Monat später beginnt für zwei Anwärter auch das duale Studium „Bachelor of Laws – Öffentliche Verwaltung“. Hier hatten sich 84 Personen beworben, wie Bärbel Lenuck aus der Pressestelle der Stadt mittteilt. Auch die Sparkasse Vorpommern hat keine Probleme, Azubis zu finden. Die neun Lehrlinge starteten Anfang der Woche ins Berufsleben. Bürojobs sind in Greifswald beliebt.

Insgesamt kann aber laut Industrie- und Handelskammer nur jedes zweite Unternehmen alle seine Ausbildungsstellen besetzen. Vor allem im Hotel- und Gaststättengewerbe sind sehr viele Plätze frei. Insgesamt werden im Landkreis Vorpommern-Greifswald wohl wieder wie 2015 rund 1500 Ausbildungsverträge abgeschlossen. Allerdings brechen nach den Erfahrungen der letzten Jahre ein Drittel der Lehrlinge vorzeitig die Ausbildung ab.

Kai Lachmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Sie putzen Wohnungen, sie pflegen Senioren oder hüten Kinder. In jedem zehnten deutschen Zuhause sind Haushaltshilfen ein wichtiger Anker. Einer Berechnung zufolge arbeitet der Großteil schwarz - auch aus eigener Entscheidung.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
E-Mail: lokalredaktion.greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.