Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Wieder Protestkreuz gegen Ferkelzucht aufgestellt

Alt Tellin Wieder Protestkreuz gegen Ferkelzucht aufgestellt

Tierschützer wollen am Sonnabend nahe der Schweinezuchtanlage in Alt Tellin ein sechs Meter hohes Metallzeichen enthüllen.

Voriger Artikel
Stadtarchiv ohne Stettiner Kooperation
Nächster Artikel
Neues Wohngebiet in der Stadtrandsiedlung

Jörg Krüger (62), Sprecher der Bürgerinitiative „Rettet das Landleben am Tollensetal“, zeigt das neue Protestkreuz.

Quelle: Norbert Fellechner

Alt Tellin. Tierschützer aus Mecklenburg-Vorpommern protestieren wieder mit einem überdimensionalen X in der Farbe Rosa gegen die intensive Schweinehaltung in Alt Tellin (Vorpommern-Greifswald). Das sechs Meter hohe Metallzeichen steht unweit der Ferkelaufzuchtanlage und soll an diesem Samstag enthüllt werden, teilte Kerstin Lenz als Landesvorsitzende des Tierschutzbundes in Mecklenburg-Vorpommern am Donnerstag in Demmin mit. In solchen engen Anlagen könnten die Muttertiere ihren elementarsten Bedürfnissen nicht nachkommen, kritisierte Lenz. Die industriemäßige Schweineproduktion sei eine einzige Tierquälerei.

Alt Tellin gilt als eine der größten Schweinezuchtanlagen im Norden Deutschlands. Dort stehen rund 10 000 Muttersauen, zudem gibt es rund 35 000 Ferkelaufzuchtplätze. Die Anlage, die der holländische Unternehmer Adrian Straathof bauen ließ, ist seit Jahren umstritten, produziert aber seit Mitte 2012. Die Gegner hatten schon vor einem Jahr ein ähnliches Protestzeichen aufgestellt, das aber gestohlen worden war. Laut Tierschutzbund wird das Verwaltungsgericht Greifswald Anfang Dezember über eine Klage des Umweltverbandes BUND gegen die Anlage verhandeln.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stephan Latzko soll die Ziele des Klimaschutzkonzeptes der Stadt Stralsund umsetzen.

Stephan Latzko arbeitet als Klimaschutzmanager in Stralsund. Zuvor hatte er diesen Posten beim Landkreis inne. Die OZ sprach mit dem 43-Jährigen über seine Aufgaben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist