Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Wohnungsbaugesellschaft verbucht Millionengewinn
Vorpommern Greifswald Wohnungsbaugesellschaft verbucht Millionengewinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:37 17.07.2013
Im Ostseeviertel Parkseite entstehen derzeit zwei von sieben neuen WVG-Häusern. Die Kaltmiete wird hier knapp neun Euro betragen. Quelle: pb
Greifswald

Das sechste Jahr in Folge fährt die Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft Greifswald (WVG) einen satten Gewinn ein: 6,55 Millionen Euro. Damit war das Jahr 2012 ihr bisher erfolgreichstes Geschäftsjahr. Auch die Stadt profitiert: 4,58 Millionen Euro fließen als Gewinnausschüttung in den Greifswalder Haushalt. „Das Geld hilft uns, weitere Investitionen zu tätigen“, sagt Oberbürgermeister Arthur König (CDU).

Die WVG stand in der Vergangenheit allerdings mehrfach wegen ihrer Mieterhöhungen in der Kritik. Zu Unrecht, meint König.

OZ

Weil Unbekannte ihm drohten, dass ansonsten sein Computer stillgelegt würde, überwies ein 67-Jähriger in Jarmen (Landkreis Vorpommern-Greifswald) am vergangenen Wochenende 5000 Euro.

04.07.2013

Der holländische Investor Adrian Straathof will in Alt Tellin (Vorpommern-Greifswald) einen neuen Stall für 15 000 bis 19 000 zusätzliche Ferkel bauen.

04.07.2013

Sieben Betriebe aus der Region um Greifswald wollen Produkte durch das Markenzeichen bekannter machen.

04.07.2013