Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Wolf entpuppt sich als Goldschakal
Vorpommern Greifswald Wolf entpuppt sich als Goldschakal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 21.05.2016
Der Goldschakal wurde bereits in Mecklenburg-Vorpommern gesichtet, ist aber sehr selten. Er lebt beispielsweise in Ungarn. Quelle: Sariska Np
Anzeige
Greifswald

Das Tier, das vor Wochen im Stadtwald nahe Greifswald in eine Fotofalle tappte, war doch kein Wolf, sondern ein Goldschakal. Förster Bent Knoll war sich beim Auswerten der Kamera, die er für das Wildmonitoring installiert hatte, zunächst sicher. Doch er musste sich eines Besseren belehren lassen.

„Ich habe mittlerweile mehrere Expertisen von Fachleuten eingeholt. Sie alle vertreten die Meinung, dass es sich auf dem Foto um einen Goldschakal handelt“, sagt Knoll.Der vermeintliche Wolf schlug in den vergangenen Wochen hohe Wellen. Knoll kann sich nicht erinnern, schon einmal annähernd so viele E-Mails und Anrufe zu einem Thema erhalten zu haben. „Unterm Strich“, betont Bent Knoll, „ist ein Goldschakal im Stadtwald die viel größere Sensation."

Hase, Petra

Auf der Ortsumgehung Anklam (Kreis Vorpommern-Greifswald) ereignete sich am Freitagmittag ein schwerer Verkehrsunfall. Laut Polizei kam dabei ein Motorradfahrer ums Leben, ein weiterer Biker wurde schwer verletzt.

21.05.2016

Die OSTSEE-ZEITUNG sprach mit Eric Wallis, Leiter des Regionalzentrums für demokratische Kultur, über den Umgang mit NPD und AfD.

21.05.2016

Während der öffentlichen Sitzung der CDU-Bürgerschaftsfraktion wurde hitzig über das Projekt der WVG diskutiert, einen kommunalen Sozial- und Pflegedienst zu gründen

20.05.2016
Anzeige