Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Wozu ist der Finanzausgleich eigentlich gut?
Vorpommern Greifswald Wozu ist der Finanzausgleich eigentlich gut?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.05.2017

Das Finanzausgleichsgesetz (FAG) regelt, wie viel Geld die Städte und Gemeinden in MV vom Land bekommen. Es gibt einerseits die sogenannten Schlüsselzuweisungen. Diese sind abhängig von der Steuerkraft einer jeden Gemeinde. Wer wenige Einnahmen aus Gewerbe- und Grundsteuer hat, erhält höhere Zuweisungen vom Land. Die Idee dahinter ist, dass die starken Gemeinden den schwachen helfen. Außerdem gibt es feste Beiträge, die zum Beispiel für den Öffentlichen Personennahverkehr, das Theater oder vom Land übertragene Aufgaben gezahlt werden. Greifswald bekommt beispielsweise eine feste Summe vom Land für den Unterhalt des Theaters.

Um zu ermitteln, wie viel Geld eine Kommune tatsächlich zur Verfügung hat, sind drei Werte notwendig. Der Betrag aus dem FAG (1), die Höhe der Steuereinnahmen (2). Abgezogen werden muss die Höhe der Kreisumlage (3).

OZ

Mehr zum Thema

Mit Gespür für den Moment schoss der Stralsunder Fotografen Harry Hardenberg einzigartige Bilder

06.05.2017

Günter Semmerow, Geschäftsführer der Lübecker Nachrichten, reiste im Dezember 1989 nach Rostock / Partner von OZ und LN entwickelten 1990 eine gemeinsame Idee zur Zukunft der „OSTSEE-ZEITUNG“

06.05.2017

38 Jahre wirkte die OSTSEE-ZEITUNG als Organ der SED-Bezirksleitung Rostock, danach seit gut 27 Jahren als unabhängige Tageszeitung. Ein Gespräch mit den Chefredakteuren Andreas Ebel und Dr. Siegbert Schütt.

06.05.2017

Seit 2008 investierte das Land 13 Millionen Euro in Umbau und Neubau auf dem Gelände an der Soldmannstraße

11.05.2017

Dem Mann droht wegen einer starken psychischen Erkrankung die lebenslange Unterbringung in der Psychiatrie

11.05.2017
Greifswald GUTEN TAG LIEBE LESER - Fleißige Leute in Eldena

Auch wenn derzeit nicht viel davon zu merken ist. Im Mai beginnt an der Dänischen Wiek die Badesaison.

11.05.2017