Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Zahl der Arbeitslosen sinkt deutlich
Vorpommern Greifswald Zahl der Arbeitslosen sinkt deutlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 01.06.2016

Anhaltender Aufschwung am Arbeitsmarkt: Die Zahl der Menschen ohne Job im Landkreis Vorpommern-Greifswald lag im Mai bei 13 445. Damit sank die Zahl im Vergleich zum April um 1157. Die Arbeitslosenquote verbesserte sich von 12,3 auf nunmehr 11,5 Prozent. Der Vergleich zum Mai 2015 fällt ähnlich aus. Die Quoten in den einzelnen Geschäftsstellen der Arbeitsagentur variieren wie immer stark: Anklam 15,7 Prozent, Pasewalk 14,9, Ueckermünde 13,8, Wolgast 9,0 und Greifswald 9,6 Prozent. Die Stadt am Ryck liegt damit erstmals seit 1990 unter zehn Prozent.

Gegenüber dem April gab es besonders viel Bewegung in den Bereichen Handel und Tourismus. „Hotels und Gaststätten hatten im Mai durch die Feiertage gut zu tun“, sagt Klaus-Peter Köpcke, operativer Geschäftsführer der Greifswalder Arbeitsagentur.

Im Vergleich zum Vorjahr sind nach wie vor deutlich mehr arbeitslose Ausländer bei der Arbeitsagentur und den Jobcentern gemeldet. Seit August 2015 wurde ein anhaltender Anstieg verzeichnet. Im Mai sank die Anzahl der arbeitslos gemeldeten Ausländer erstmals, da viele die Region wieder verlassen haben. Aktuell sind 879 Ausländer auf der Suche nach einem Job.

Offene Stellen gibt es nach wie vor am meisten in den Hotels und Gaststätten (339). Gesucht werden auch 265 Zeitarbeitsnehmer, und 205 Menschen im Gesundheitswesen.

Von den 13 445 Personen beziehen 3300 Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung, das sind 743 weniger als noch vor einem Jahr. Die anderen 10145 bekommen Grundsicherung. 2015 waren es noch rund 400 Personen mehr.

OZ

Mehr zum Thema

Das Frauenhaus Greifswald gibt es seit 25 Jahren / Ein Opfer häuslicher Gewalt fasst sich aus diesem Anlass ein Herz und berichtet über seine Erfahrungen

27.05.2016

Weil sie ihren Einsatz nicht hinreichend gewürdigt sehen, wollen sich elf von 22 Brandschützern in Dersekow vom Dienst zurückziehen.

27.05.2016

Transsexuelle werden oft ausgegrenzt - Der erste Schönheitswettbewerb für Transgender-Frauen in Israel soll für mehr Toleranz und Akzeptanz sorgen. Die Siegerin gehört gleich zwei Randgruppen auf einmal an.

29.05.2016

An den Promenaden der Insel Usedom werden derzeit aufwendige Sandskulpturen von Künstlern aus vielen Teilen Europas gebaut

01.06.2016

Das Nachwuchspaar Sophie Gerth und Ole Justus Roth belegt am Ende Platz eins

01.06.2016

Im Stadtgebiet werden derzeit zwei Straßenabschnitte instand gesetzt, heißt es aus dem Rathaus. Zum einen ist das die Fahrbahn Am Neuen Friedhof.

01.06.2016
Anzeige